Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Spree-Neiße Erster Brandenburger Lotto-Millionär 2019 steht fest
Lokales Spree-Neiße Erster Brandenburger Lotto-Millionär 2019 steht fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:13 25.02.2019
Ein Brandenburger hat am Wochenende sechs Richtige getippt. Quelle: dpa
Potsdam

Der erste Brandenburger Lotto-Millionär im Jahr 2019 steht fest. Der Spieler oder die Spielerin aus dem Kreis Spree-Neiße kann sich über rund 1,6 Millionen Euro freuen. Wie die Lotto-GmbH Brandenburg am Montag mitteilte, gewann er oder sie die Summe bei der Ziehung am Samstag.

Erst am Samstagvormittag war der Lottoschein mit einem Einsatz von neun Euro eingereicht worden. Demnach sei es der einzige Schein gewesen, auf dem genau sechs Zahlen richtig angekreuzt waren. Nur die Superzahl fehlte zum Jackpot von rund vier Millionen Euro. Auch ein Potsdamer hatte am Wochenende Glück. Er gewann am Sonntag rund 100.000 Euro im Zahlenlotto Keno.

Der erste Brandenburger Lottomillionär im vergangenen Jahr hatte sieben Millionen Euro gewonnen –im April 2018 hatte der Mann aus Teltow-Fläming zehn Tipps für insgesamt 13,75 Euro angekreuzt und sechs Richtige und die passende Superzahl auf dem Schein gehabt.

Von MAZonline/dpa

Mitglieder der Gruppe „Ende Gelände“ haben am Morgen Braunkohlebagger in Jänschwalde und Welzow-Süd besetzt. Sie protestieren gegen den Kohlekompromiss und wollen bedrohte Dörfer retten.

04.02.2019

Erneuter Leichenfund in Brandenburg. Nachdem am Wochenende eine Leiche in einem Potsdamer Baggersee entdeckt wurde, ist im Landkreis Spree-Neiße eine Person in seinem Auto verbrannt.

29.10.2018

Noch im vergangenen Jahr war es zum Streit um den Titel der Gubener Apfelkönigin gekommen. 2018 wird es zwar eine Apfelkönigin geben, die Wahl aber entfällt: Es gab zu wenig Bewerber.

22.08.2018