Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° bedeckt

Navigation:
Teltow-Fläming
Wildgehege Glauer Tal
Ein Wolf hat im Wildgehege Glauer Tal mindestens vier Tiere gerissen.

Wer sich Damwild und andere Wildtiere anschauen möchte, muss sich etwas gedulden. Das Wildgehege Glauer Tal (Teltow-Fläming) ist für Besucher vorübergehend geschlossen. Wölfe haben dort in letzter Zeit einige Tiere gerissen, so dass jetzt ein Elektrozaun aufgestellt wurde.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde
Corinna Klinger stellt François Henry Schülern der Wilhelm-Busch Grundschule vor

Am Kopernikus-Gymnasium in Blankenfelde war am Donnerstag das France Mobil zu Gast. Einmal im Jahr werben junge Franzosen mit dem Mobil darum, dass Sechstklässler als zweite Fremdsprache Französisch wählen. Und sie scheinen Erfolg zu haben.

  • Kommentare
mehr
Blönsdorf
Um einen Fahrstuhl und eine große Spielanlage wird diese Ansicht des Außenbereichs der Grundschule in Blönsdorf bald reicher sein.

Vor acht Jahren wurde die Blönsdorfer Grundschule saniert und erweitert. Für das kommende Jahr plant die Gemeinde das nächste Großprojekt. Ein sonder­pädagogischer Anbau, die barrierefreie Erschließung, die Umrüstung der Beleuchtung und neue Anlagen im Außenbereich sind geplant.

  • Kommentare
mehr
Baruth
Auf Grundbesitzer in Baruth kommen höhere Steuersätze zu.

Die Stadt Baruth gilt allgemein als wohlhabend. Sie muss sogar die sogenannte Reichensteuer abführen, mit der wohlhabende Kommunen die klammen Schwestern unterstützen. Doch die rosigen Zeiten sind längst vorbei. Baruth steckt in der Haushaltssicherung und muss daher die Grundsteuern erhöhen.

  • Kommentare
mehr
Zossen
„Es ist nicht ausgemacht, dass in Zossen eines Tages Windräder stehen“, sagt Helga Ehresmann vom Verein „Freier Wald“.

Eingekeilt von Unternehmensinteressen, Regionalplänen und wütenden Bürgern war die Stadt Zossen in der Diskussion um den geplanten Windpark zum Zuschauen verdammt. Nun haben die Stadtverordneten beschlossen, die Planungshoheit selbst in die Hand zu nehmen und die Fläche für mögliche Windräder zu verkleinern. Dafür kam auch von den Gegnern großes Lob.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Die Fläming-Therme in Luckenwalde.

Vor fast drei Monaten verabschiedete sich die Betriebsleiterin der Fläming-Therme, Daniela Kerzel, aus dem Unternehmen. Bislang wurde noch kein neuer Chef gefunden. Stadtverordneter Sven Petke (CDU) wittert dahinter eine bewusste Strategie der Aquapark Management GmbH als Betreiber.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Die Gebertscjem Märchenfiguren  gehören seit Jahren zu den Attraktionen des Luckenwalder Weihnachtsmarktes.

Die Luckenwalder Innenstadt erstrahlt in hellem Lichterglanz und es riecht nach gebrannten Mandel. Vom 8. bis 11.Dezember bietet der Märchenweihnachtsmarkt mit den Gebertschen Figuren wieder ein abwechslungsreiches Programm. Zu den Höhepunkten gehört die Aufführung des Piereluth ebenso wie die Back-und Kochshows im Rathaus.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 8. Dezember

Zu einer lebendigen Fackel wäre beinahe ein Asylbewerber in Jüterbog geworden. Er wollte ein anderes Zimmer in seiner Unterkunft erzwingen. Als das nicht gelang, drohte er sich selbst anzuzünden. Er tränkte seinen Pullover in Spiritus und entzündete ihn. Polizisten warfen ihn zu Boden, die Feuerwehr löschte die Flammen. Der Mann wurde kaum verletzt.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Sozialdezernentin Kirsten Gurske (l.) und Sozialministerin Diana Golze auf Stippvisite bei Marianne Weber (r.)  im betreuten Wohnen.

Brandenburgs Sozialministerin Diana Golze (Linke) besuchte am Mittwoch den Landkreis Teltow-Fläming, um sich im Rahmen ihrer pflegepolitischen Tour durch das Land über gute Beispiele informieren zu lassen und um auf Schwachstellen hingewiesen zu werden. In Jüterbog traf sie das Handwerker-Netzwerk Barrierefreies Bauen und in Luckenwalde das Pflege-Netzwerk Demenz.

  • Kommentare
mehr
Rangsdorf
Das Südring-Center erfüllt aus Sicht von Rangsdorfs Bürgermeister eine wichtige Versorgungsfunktion auch für die Zossener. .

Rangsdorf fühlt sich im aktuellen Landesentwicklungsplan benachteiligt. Man will nicht länger ein Anhängsel des Mittelzentrums Zossen sein, sondern gleichberechtigt dazu gehören. So könnte Rangsdorf neue Förderwege erschließen und bekäme jedes Jahr einen sechsstelligen Betrag vom Land überwiesen. In Zossen ist man über diese Gedankenspiele wenig begeistert.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Trinkwasserprobleme in Luckenwalde.

Böse Überraschung für eine Schule in Luckenwalde (Teltow-Fläming). Dort darf in zwei Räumen aus den Wasserhähnen kein Wasser zum Trinken oder Kochen genutzt. Grund: Das Wasser ist bleihaltig. Herausgekommen ist dies im Sommer bei einer Reparatur.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Die noch ungeordnete, eingezäunte Fläche neben der Feuerwache soll neu gestaltet werden. Unter anderem sind 66 Stellplätze geplant.

Noch sieht es auf der Freifläche neben der neuen Luckenwalder Feuerwache wie Kraut und Rüben aus. Für 400 000 Euro will die Stadt die zum Teil kontaminierte Fläche sanieren und dort 66 Stellplätze errichten. Unter den Stadtverordneten ist das Vorhaben umstritten.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg