Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° bedeckt

Navigation:
Teltow-Fläming
Ermittlungen in Jüterbog

Im Fall des ungeklärten Anschlag auf den Jüterboger Flüchtlingstreff und evangelischen Jugendclub „Turmstube“ Ende 2015 wird wieder ermittelt. Das hat die Staatsanwaltschaft Potsdam der MAZ auf Anfrage bestätigt. Das Verfahren war zuvor ergebnislos eingestellt worden. Offenbar gibt es neue Zeugen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Ludwigsfelde
Das Klubhaus Ludwigsfelde hat zurzeit keine Gaststätte, der Eingang zum Seitenflügel wird vor allem von Musikschülern genutzt.

Es finde sich kein Betreiber, deshalb soll es die Klubhaus-Gaststätte in Ludwigsfelde nicht mehr geben. So stellt sich die Verwaltung das vor. Aber dieses denkmalgeschützte Haus war gerade erst für mehr als das Doppelte wie geplant saniert worden und die Ludwigsfelder wollen dort einkehren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Trebbin
Schäfer Dirk Hoffmann auf einer Weide zwischen Saalow und Gadsdorf. Hier hatte der Wolf im Frühsommer ein Mutterschaf und vier Lämmer gerissen.

Dirk Hoffmann hat in den vergangenen Monaten mehr als 90 Schafe durch Wolfsrisse verloren. Einen festinstallierten Zaun, um die Tiere besser zu schützen, kann er sich nicht leisten. Wird seine Herde noch einmal Opfer der Raubtiere, geht der gestandene Schäfer in den Ruhestand.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dahmeland-Fläming
Die ehemalige Kaserne in Jüterbog II stand lange leer. Jetzt wurde sie zu einer Einrichtung für seniorengerechtes Wohnen umgebaut.

Nichts lässt sich in der Region Dahmeland-Fläming derzeit so gut vermarkten wie Wohngebäude. Deshalb kaufen Investoren inzwischen auch Immobilien mit hohen Denkmalschutzauflagen und sanieren sie aufwendig. Das wiederum erfreut die Denkmalschutzbehörden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Großbeeren

Unbekannte haben auf einer Baustelle in Großbeeren eine Kraftstoffpumpe aus einem Bagger ausgebaut und gestohlen. Außerdem entwendeten sie noch 130 Liter Diesel.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde

Einbrecher sind am Montag in eine Wohnung im zweiten Stock eines Hauses in Blankenfelde eingedrungen. Sie stahlen eine Playstation und eine Musikbox.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Kaum zu entziffern: Im Zeitalter des Computers und Diktiergerätes können immer weniger Menschen schön schreiben.

Lehrer, Schreibwarenhändler und Stenographen in der Region beklagen sich über den Siegeszug der Sauklauen und das Verschwinden der Schönschrift.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rangsdorf
Die Feuerwehr konnte das Holzhaus nicht retten, es brannte vollständig aus. Immer wieder flackerten Brände auf.

Großalarm in Rangsdorf: Dort ist am Montagabend ein Feuer in einem Einfamilienhaus ausgebrochen. Obwohl die Feuerwehr schnell und mit mehr als 50 Kräften vor Ort war, konnte sie nicht mehr viel tun. Das Holzhaus brannte komplett aus. Zum Glück konnte sich die Bewohnerin rechtzeitig in Sicherheit bringen.

  • Kommentare
mehr
Jüterboger Jugendbeirat
Sticker wie diese will der Jugendbeirat nun in regelmäßigen Abständen entfernen.

Die Mitglieder des Jüterboger Jugendbeirats wollen in diesem Jahr mehr Präsenz zeigen – und das auf allen Ebenen. Vorgenommen haben sie sich viel. Dazu gehören eine Umfrage unter Schülern, Aktionen gegen politische Aufkleber in der Stadt und ein Sommer-Konzert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fernneuendorf
Stephanie Römhildt, Michaela Schindelhauer und Mieke Letje (v.l.) engagieren sich für die Gründung der Freien Naturschule „Die Kraniche".

Ein ehrgeiziges Ziel verfolgt der Schulgründungsverein „Wildlinge“. Bereits zum Beginn des Schuljahres 2019/20 soll in der Region Teltow-Fläming die Freie Naturschule „Die Kraniche“ an den Start gehen. Bis Ende März muss das entsprechende Schulkonzept beim Brandenburger Bildungsministerium eingereicht werden.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Dabendorf

Der 29-jährige Eigentümer eines Einfamilienhauses in Dabendorf und seine 28-jährige Ehefrau sind bei einem Brand auf dem Dachboden ihres Hauses am Sonntag verletzt worden. Der Mann hatte versucht, das Feuer selbst zu löschen.

  • Kommentare
mehr
Trebbin
Der Bahnhof in Trebbin

Am Sonntag gegen 11 Uhr musste der Bahnverkehr auf der Strecke von Berlin nach Luckenwalde zeitweise gestoppt werden. Ein betrunkener und aggressiver Mann versuchte im Bahnhof Trebbin auf die Gleise zu gelangen.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg