Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Teltow-Fläming
Beil-Attacke in Jüterbog

Am Freitagmittag eskalierte in Jüterbog der Streit zwischen einem Mann und seinen Schwiegereltern. Am Ende war der Schwiegervater tot, die Schwiegermutter und der Sohn des 54-Jährigen verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen und schweigt seither beharrlich.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde
Eigens fürs Jubiläum gegründet: Struves Hofkapelle und der „Ludwigs Feldechor“, hier bei ihrem Auftritt bei der Feierstunde in Struveshof.

Seit zehn Jahren gibt es das gemeinsame Landesinstitut für Bildung und Medien der Länder Berlin und Brandenburg. Das wurde am Freitag am Sitz des Instituts in Ludwigsfelde-Struveshof mit einer Feierstunde begangen.

  • Kommentare
mehr
Dennewitz
Die Dennewitzer Platzmeister Thoralf Schütze (l.) und Till Schröter mit Platzmeisterin Friedgard Schütze sind 20 Jahre alt.

Die Zwillinge Friedgard und Thoralf Schütze sowie Till Schröter haben seit drei Jahren als Platzmeister bei der Jugendfastnacht in Dennewitz die Hüte auf. Warum für die Jugendlichen die Festtradition etwas Besonderes und ein guter Grund zum ausgelassenen Feiern mit Freunden und Bekannten ist, verraten sie im Interview.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Die Initiatoren und das Bauamt trafen sich zur Besprechung eines Standortes vor der Liebfrauenkirche in dieser Woche.

2017 ist zwar das offizielle Lutherjahr, aber für Jüterbog sind auch andere historische Gestalten von Bedeutung. Der des Bischofs, der Jüterbog vor 843 Jahren das Stadtrecht verlieh, widmet man sich nun im Heimatverein Jüterboger Land. Er lässt eine Skulptur erstellen, die vor der Liebfrauenkirche stehen soll.

  • Kommentare
mehr
Störungen in Siethen
Wer in Siethen im Internet shoppen will, kann Probleme bekommen.

Wer in Siethen ins Internet will, hat derzeit häufiger ein Problem. Die Netzverbindung fällt immer mal wieder aus. Schuld sind Bäume, die in die Richtfunkstrecke gewachsen sind, die das Gebiet mit dem Internet verbindet.

  • Kommentare
mehr
Thyrow
Der Neujahrsempfang der Stadt Trebbin am Donnerstagabend in der bunt geschmückten Kulturscheune Thyrow – die Dekoration stammte noch von der Silvesterfeier.

Unter dem Motto „Glaubwürdigkeit“ empfing Trebbins Bürgermeister Thomas Berger (CDU) am Donnerstag im Gemeindezentrum Thyrow mehr als 100 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt. Einige Trebbiner zeichnete er traditionell für ihr Engagement aus.

  • Kommentare
mehr
Leben in Blankenfelde-Mahlow
Die Abflugrouten von der Nordbahn des BER über Mahlow-Nord und der Umgebung.

Blankenfelde-Mahlow kann nur noch nach Norden wachsen. Doch die Bebauung des Feldes zwischen Mahlow-Waldblick und Roter Dudel ist durch eine Flugroute bedroht. Dennoch treibt die Gemeinde eine Bebauung des Gebiets weiter voran. Bis zu 5000 Menschen könnten dort eines Tages leben und ein völlig neuer Ortsteil entstehen.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Michael Hirte gestern Nachmittag bei der Autogrammstunde in der Luckenwalder Marktkauffiliale.

Michael Hirte spielte in der Luckenwalder Marktkauffiliale mit seiner Mundharmonika und gab anschließend Autogramme. Die Besucher waren begeistert und erlebten Gänsehautatmosphäre.

  • Kommentare
mehr
Tödlicher Familienstreit
Der Tatort wurde bis zum Eintreffen der Kripo gesichert.

Der blutige und tödliche Familienstreit am Freitagmittag hat die Nachbarn in der Jüterboger Triftstraße geschockt. Noch vor wenigen Tagen habe man zusammen mit dem Opfer gefeiert, erzählte ein Bekannter der Familie.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

Die seit Silvester verschwundene Pauline S. ist bei wieder wohlbehalten aufgetaucht. Die 16-Jährige meldete sich bei ihrer Mutter am späten Donnerstagabend. Wo sie vorher war, hat sie laut Polizei nicht verraten.

  • Kommentare
mehr
Tödliches Drama in Jüterbog
Polizei am Tatort.

In Jüterbog hat sich am Freitagmittag ein tödliches Drama abgespielt. Ein 54-jähriger Mann hat seine Schwiegermutter mit einem Beil verletzt und seinen Schwiegervater getötet. Der Sohn des Tatverdächtigen konnte fliehen.

  • Kommentare
mehr
Zossen

Einbrecher haben in der Jugendberufsagentur in Zossen erhebliche Verwüstungen angerichtet. Die Agentur ist mindestens bis Montag geschlossen, die Mitarbeiter sitzen vorerst im Jobcenter. Die Termine der Kunden behalten ihre Gültigkeit.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte es zur Kreisreform in Brandenburg einen Volksentscheid geben?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg