Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Teltow-Fläming
Luckenwalde
Sozialministerin Diana Golze (Linke, l.) begrüßte die Teilnehmer des Dialogforums im Luckenwalder Kreistagssaal.

Die seit fast einem Jahr bestehende „Fachstelle Altern und Pflege im Quartier“ (Fapiq) führte am Donnerstag ihr erstes Dialogform zu Fragen des Alterns im vertrauten Wohnumfeld durch. Die erste Station war Luckenwalde. Weitere Veranstaltungen dieser Art sollen in den anderen brandenburgischen Landkreisen folgen.

  • Kommentare
mehr
Waltersdorf
Die indischen Elefantendamen Mara, Inra und Conny lassen sich ihr Frühstück im Tier-Erlebnispark Waltersdorf schmecken.

In Waltersdorf leben das ganze über drei indische Elefantendamen im Tier-Erlebnispark. Am Donnerstag gab es für die Dickhäuter ein ganz besonderes Frühstück. Anlass war der internationale Tag der Elefanten, an dem die größten noch lebenden Landtiere geehrt werden sollen.

  • Kommentare
mehr
Am Mellensee
Bürgermeister Frank Broshog.

Eine Million Euro muss die Gemeinde Am Mellensee aus der Rücklage nehmen, um den Haushaltsplan 2016 auszugleichen. Mittwoch wurde der Etat beschlossen. Große Sprünge kann sich die Gemeinde ohnehin nicht leisten. Möglicherweise spitzt sich die finanzielle Situation noch weiter zu, wenn der Wasserzweckverband KMS eine Zwangsumlage erheben muss.

  • Kommentare
mehr
Werder
Werder bei Jüterbog wird an diesem Freitag und dem folgenden Wochenende wieder zum Mekka für Pferdesportfreunde.

Drei Tage lang stehen die Sprungprüfungen im Mittelpunkt des 54. Reitturniers des Reitvereins „Fläming“ aus Jüterbog. Mit einem großen Programm sollen wieder tausende Besucher auf den Erlebnishof in den Ortsteil Werder gelockt werden. Die traditionellen Dressurwettbewerbe fallen allerdings wegen einer Pferdekrankheit aus, die sich derzeit in Brandenburg ausbreitet.

  • Kommentare
mehr
Niederer Fläming
Leerstand ist ein Thema in der Bestandsanalyse für das Leitbild der Gemeinde Niederer Fläming.

Bessere Straßen, ein sauberes Ortsbild und mehr Unterstützung für die Vereine: Die Wunschliste der Bürger im Niederen Fläming ist lang. Um sie in Zukunft koordinierter und effektiver angehen zu können, entschloss sich die Gemeinde in diesem Jahr dazu, ein Leitbild zu erstellen. Ein Jüterboger Planungsbüro präsentierte nun die ersten Ergebnisse.

  • Kommentare
mehr
Tourismusregion Fläming
Touristen auf der Fläming-Skate.

Die Übernachtungszahlen der Tourismusregion Fläming sind im Vergleich zum Vorjahr um rund vier Prozent gesunken. Der Geschäftsführer des Tourismusverbandes, Daniel Sebastian Menzel, will das allerdings nicht als Abwärtstrend verstanden wissen. Das Interesse am Fläming steige, sagt er. Dass die Zahlen anderes aussagen, habe statistische Gründe.

  • Kommentare
mehr
Rangsdorf
Die Scheiben am neuen Bahnhof sind immer wieder Ziel von Zerstörungswut.

Zerbrochene Scheiben, Graffiti – der Rangsdorfer Bahnhof ist für Vandalen ein beliebtes Ziel. Wenn die Polizei kommt, sind die Täter meist schon weg. Deshalb will nun die Gemeinde den Kampf mit Randalierern und Einbrechern aufnehmen und zusätzliche Stellen im Ordnungsamt schaffen.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 22. September

Ein 22 Jahre alter Syrer hat am Mittwochabend in einer Flüchtlingsunterkunft in Rangsdorf seine ehemalige 26 Jahre alte Lebensgefährtin aus Syrien angegriffen und geschlagen. Mitarbeiter der Unterkunft riefen die Polizei.

  • Kommentare
mehr
Tierseuchengefahr in der Region
Die afrikanische Schweinepest hat sich zuletzt von Russland bis nach Polen ausgebreitet.

Schweinegrippe, Pferdepest, Rinderherpes: Immer wieder geistern Namen verschiedener Tierseuchen durch die Medien. Aber wie gefährlich sind die eigentlich und was bedeuten sie für die Halter der Tiere? Im Interview gibt die Amtstierärztin von Teltow-Fläming, Silke Neuling, Auskunft – und redet auch über Vorbeugung, Tollwut und die Seuchenkasse.

  • Kommentare
mehr
Schönefeld
Nach einer Ausbildung zur Luftverkehrskauffrau ist ein Einsatz im Vorfeldservice möglich.

24 junge Leute haben jetzt ihre Ausbildung in den unterschiedlichsten Berufen bei der Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg begonnen. Sie haben sich bewusst für eine Karriere am Airport entschieden.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Die Landesregierung will Verbände mit zinslosen Darlehen unterstützen.

Die Wasser- und Abwasserverbände in Dahmeland-Fläming reagieren zurückhaltend auf das Darlehen-Angebot des Innenministers Karl-Heinz-Schröter (SPD) bei Rückzahlung von Altanschließer-Beiträgen.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Unternehmer Henrik-Sven Rosenthal  bei der Montage des Baumhauses.

Die Stadt Luckenwalde lässt sich die Umgestaltung des Spielplatzes in der Bergsiedlung 100 000 Euro kosten. Es war der Wille der Bürger. Mit 655 Stimmen war dieser Vorschlag vor gut zwei Jahren auf Platz 1 des Bürgerhaushaltes gelandet.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Würden Sie Wasserfähren im alltäglichen Nahverkehr als Alternative zu Bus und Bahn annehmen?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg