Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Teltow-Fläming
Alt Glasow (Teltow-Fläming)

Zwei maskierte Männer haben am späten Samstagabend die Tankstelle in Alt Glasow überfallen. Sie hatten es auf Geld und Nahrungsmittel abgesehen und traten anschließend zu Fuß die Flucht an.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde (Teltow-Fläming)

Erst betiteln sich drei Männer lautstark gegenseitig mit „Motherfucker“. Dann lässt einer von ihnen vor einer Frau die Hose herunter und spielt an seinem Geschlechtsteil. Die Polizei sucht Zeugen für den Vorfall am Samstagnachmittag in Ludwigsfelde.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde (Teltow-Fläming)
Otto Wolf, Ella Schwarz und Ursula Heine  (v.l.).

Das Rentner-Paar Ella Schwarz und Otto Wolf – beide asthmakrank – lebte lange Zeit in einer von Schimmel befallenen Wohnung in Luckenwalde. Der Vermieter unternahm nichts. Dank der Hilfe ihrer Nachbarin haben die Beiden nun ein neues Zuhause gefunden. Um das alte Mietverhältnis kümmert sich nun ein Anwalt.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
MAZ-Serie: „In der neuen Heimat“
Rabiha (r.) versteht sich gut mit ihrer Deutschlehrerin Karin Wiecha.

In dieser Woche hat auch Mohammed seinen Integrationskurs in Berlin begonnen. Rabiha und er besuchen nun dieselbe Schule, jedoch zu unterschiedlichen Zeiten. So können sie sich doch selbst um Meis kümmern und brauchen nur ein Fahrticket. Um den Wechsel rechtzeitig zu schaffen, darf Rabiha nicht trödeln.

  • Kommentare
mehr
Asylunterkunft in Ludwigsfelde gestürmt
SEK-Beamte stürmten am 2. Oktober die Unterkunft für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge in Ludwigsfelde.

Für acht SEK-Polizisten bleibt ihr Vorgehen in der Flüchtlingsunterkunft für Minderjährige in Ludwigsfelde ohne Folgen. Die Staatsanwaltschaft Potsdam stellte die Ermittlungen ein. Die SEK-Männer suchten einen Mörder, gegen sie war Anzeige wegen Körperverletzung und Freiheitsberaubung erstattet worden. Jetzt gibt es Beschwerden zur Verfahrenseinstellung.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming
Landrätin Kornelia Wehlan (Linke).

Im Vorfeld des Kreistagsbeschlusses zum Haushalt 2017 verteidigt Landrätin Kornelia Wehlan (Linke) den erstmals wieder ausgeglichenen Etatentwurf gegenüber der Kritik der Städte Jüterbog und Zossen. Ohne erkennbaren Konsolidierungswillen hätte der Kreis seine vorherigen Haushalte nie genehmigt bekommen, so die Landrätin.

  • Kommentare
mehr
Zweckverband Jüterbog-Fläming
Das Jüterboger Klärwerk funktioniert zwar, doch die Frage, wer Chef im Zweckverband Jüterbog-Fläming wird, blieb am Donnerstag überraschend ungeklärt.

Die Suche nach einem Verbandsvorsteher des Wasser- und Abwasserzweckverbands Jüterbog-Fläming (WAZ) beginnt von vorne. Die Wahl für den Chefposten des Verbands ist am Donnerstagabend überraschend geplatzt. Nach einem unsauberen Verfahren gab es die Befürchtung, dass unterlegene Bewerber Konkurrentenklagen erheben.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde
Die Fenster wurden in eine Baugrube geworfen und mit dem Radlader platt gewalzt. Anschließend haben Arbeiter versucht, die illegale Aktion mit Bauschutt und Erde zu vertuschen.

Unter den Augen von dutzenden Bewohnern einer Flüchtlingsunterkunft wurden am Donnerstag und Freitag alte Fenster und mehrere Kubikmeter Bauschutt in einem Erdloch vergraben. Der Kreis hat zwei Verfahren eingeleitet, doch es dürfte schwierig werden, die Verantwortlichen auszumachen. Trotz einer Polizeikontrolle gingen die Arbeiten am Freitag weiter.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Christian Görke  im Gespräch mit Maritta Böttcher (beide Linke).

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Linke) klärte unter Moderation von Maritta Böttcher wichtige Fragen zur Landespolitik. Hauptthema war die geplante Kreisgebietsreform und die mögliche Eigenständigkeit des TF-Kreises. „Es könnte gehen“, sagte Görke dazu. Doch es gibt noch einige Dinge abzuwägen.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Schon von außen sind gravierenden Mängel am Anbau des Luckenwalder Friedrich-Gymnasiums zu erkennen.

Die Liste der Baumängel am Anbau des Luckenwalder Friedrich-Gymnasiums ist lang und erfordert dringendes Handeln. Der CDU-Politiker Sven Petke hatte den Landkreis Teltow-Fläming als Träger des Gymnasiums aufgefordert, endlich tätig zu werden. Ein Gutachten bestätigt die baulichen Probleme.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming
Telefonisch versuchen Trickbetrüger, Geld von Senioren zu bekommen.

Gleich fünf Senioren meldeten sich im Laufe des Donnerstagnachmittags bei der Polizei, weil Trickbetrüger bei ihnen angerufen hatten. Diese hatten sich als Enkel ausgegeben und wollten hohe Geldbeträge ergaunern. Doch die Senioren zwischen 75 und 90 Jahren durchschauten die Masche.

  • Kommentare
mehr
Wildpark Johannismühle
Julian Dorsch

Der Geschäftsführer des Wildparks Johannismühle, Julian Dorsch, hat in dieser Woche erst mit einer Pressemitteilung das Landwirtschaftsministerium angegriffen. Einen Tag später hat er in einem offenen Brief an Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger seine Kritik wiederholt. Im Interview erklärt er seine Gründe.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg