Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Teltow-Fläming
Altes Lager

Ein Rentner überfuhr in Altes Lager am Donnerstag eine Verkehrsinsel und rammte ein Straßenschild. Die tief stehende Sonne habe ihn geblendet, gab der Fahrer an. Er wurde an Kopf und Händen verletzt.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Das Flugzeugwrack am Montag vor seiner Bergung.

Der mit seinem Ultraleichflieger am Montag nahe Jüterbog abgestürzte Pilot war ein Mitglied des Drachenflieger-Clubs Berlin. Unter Vereinskollegen herrscht Trauer und Mitgefühl für die Familie des Piloten. Der 50-jährige Physiotherapeut hinterlässt eine Ehefrau und zwei Söhne.

  • Kommentare
mehr
Altes Lager
Neben dem Jungen Schlosspark Theater Berlin sucht der Freundeskreis nach einer weiteren Kooperation für das Sommertheater im Haus.

Der Förderverein des Niedergörsdorfer Kulturzentrums „Das Haus“ blickt mit Freude und Stolz auf das Veranstaltungsjahr 2018. Unter anderem soll neben dem Jungen Schlosspark Theater Berlin künftig ein zweites Laientheater auf der Bühne zu sehen sein.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Der Syrer Abed-Al-Hakeem Asalameen stellt derzeit Arbeiten in der Volkshochschule in Luckenwalde aus.

Abed-Al-Hakeem Asalameen aus Syrien wünscht sich von der Kunst leben zu können. Seit zwei Jahren lebt er mit seiner Familie in Luckenwalde. Inzwischen hat er schon etliche Arbeiten der Öffentlichkeit präsentiert.

  • Kommentare
mehr
Teltow-Fläming
Logistikleiter Wilhelm Kloos (l.) führt die Delegation um Minister Albrecht Gerber (2. v.  l.) durchs Hochregallager von Porta in Trebbin.

Brandenburgs Wirtschaftsminister Albrecht Gerber (SPD) besuchte gestern Teltow-Fläming. Er machte unter anderem Station im Porta-Logistikzentrum in Trebbin und im Zentrallager des Bücher- und Büroartikelhändlers Kaim. Hauptproblem der Unternehmer ist die Suche nach Fachkräfte und Azubis.

  • Kommentare
mehr
Dabendorf
Michelle-Joelle Letaconnout und Tom Bothe aus der 11 c wählten für ihr Wandbild ein indianisches Traumfänger-Motiv aus.

Auf den Fluren der Dabendorfer „Geschwister Scholl“-Gesamtschule kommt wieder Farbe ins Spiel. Künstlerisch begabte Schüler gestalten unter Anleitung engagierter Lehrer graue Innen- und weiße Leinwände mit kreativen Motiven. Und zwar so lange, bis der millionenschwere Neubau steht und das alte Haus der Abrissbirne zum Opfer fällt.

  • Kommentare
mehr
Nuthe-Urstromtal
Der Wahlvorstand der Briefwahllokals von Nuthe-Urstromtal entleert die postalisch eingegangenen Stimmzettel zur Auszählung.

Am Tag nach der Bürgermeister-Stichwahl in Nuthe-Urstromtal fing die unterlegene Amtsinhaberin damit an, ihren Schreibtisch aufzuräumen. Denn wegen ihrer vielen Urlaubstage, die sei noch hat, wird sie nur noch sporadisch in der Verwaltung zu sehen sein. Ihr Nachfolger muss nun die Übergabe seines Unternehmens vorantreiben nach seinem überraschenden Wahlsieg.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

Ein notorischer Dieb und Einbrecher ist jetzt hinter Gittern. Der 23-Jahre alte Mann soll in ein leerstehendes Einfamilienhaus in Luckenwalde eingebrochen sein. Als die Polizei den Einbruch am Freitag aufnahm, war der Mann bereits dabei, eine Hose in einem Laden zu stehlen. Die Flucht misslang ihm. Wie sich herausstellte, wurde er bereits in sieben anderen Fällen gesucht.

  • Kommentare
mehr
Woltersdorf
Kevin Lehr mit seinem Großvater Waldemar Lehr aus Woltersdorf, der jeden Beitrag über den Enkel sammelt und stolz sagt: „Er ist der schnellste  Rettungsschwimmer der Welt.“

Der Rettungsschwimmer Kevin Lehr ist von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit dem Silbernen Lorbeerblatt geehrt worden. Der junge Retter war bei den World Games gestartet und erkämpfte sich vier Medaillen. Opa Waldemar ist richtig stolz auf ihn.

  • Kommentare
mehr
Werbig

Eine junge Autofahrerin wurde bei einem Wildunfall im Niederen Fläming am Montagmorgen schwer verletzt. Ihr VW Golf kollidierte mit einem Reh auf der B102 in Richtung Hohengörsdorf und prallte gegen zwei Straßenbäume. Die Frau kam ins Krankenhaus. Schaden: 22 000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Nuthe-Urstromtal (Teltow-Fläming)

Ein Motorradfahrer verlor am Sonntagnachmittag zwischen Ahrensdorf und Märtensmühle die Kontrolle über seine Maschine. Er krachte gegen einen Straßenbaum und kam mit mehreren Knochenbrüchen ins Krankenhaus.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog (Teltow-Fläming)

Die Polizei hat bestätigt, dass der Pilot eines Leichtflugzeugs, das in der Nähe des Jüterboger Ortsteils Neuhof abgestürzt ist, ums Leben gekommen ist. Die Identität des Mannes ist noch unklar, ebenso wie die Unfallursache. Augenzeugen berichteten der MAZ von einem Knall, den sie vor dem Absturz gehört hatten.

mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg