Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Teltow-Fläming
Luckenwalde
Bei der Übergabe des Förderschecks in der Friedrich-Ebert-Grundschule.

Mit mehr als 300 000 Euro und damit 75 Prozent fördert das Land die barrierefreie Sanierung der denkmalgeschützten Ebert-Grundschule. Bis Ende 2019 sollen ein Fahrstuhl, Rampen, behindertengerechte Toiletten und Akustikdecken eingebaut werden.

  • Kommentare
mehr
Ludwigsfelde
Gebrüder-Grimm-Grundschule an der Ernst-Thälmann-Straße.

Zu wenig Wohnungen, zu wenig Kita-Plätze, zu wenig Schulen im südlichen Speckgürtel Berlins. Jetzt fordern Eltern auf Initiative des Fördervereins der Gebrüder-Grimm-Grundschule Ludwigsfelde den Neubau einer Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe, sie sammelten dafür 832 Unterschriften.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Anika Adler, Konstantinos Kesoglou Schulze und Claudia Schulze (v.l.) kümmern sich am Heiligabend um die Gäste.

Bedürftige sind am Heiligabend zum Mittagessen ins Parkcafé eingeladen. Seit sieben Jahren tischt Konstantinos Kesoglou und sein Team für alleinstehende Rentner, kinderreiche Familien oder Hartz IV Empfänger kostenlos Gänsebraten und Klöße auf.

  • Kommentare
mehr
Mahlow
Borussia Mahlow möchte auf dem Sportplatz an der Gershwinstraße eine Traglufthalle aufstellen.

Für ungewöhnliche Aktionen ist Borussia Mahlow bereits bekannt. Der Fußballverein möchte auf dem Sportplatz an der Gershwinstraße eine eigene Traglufthalle aufstellen, doch dafür braucht es eine Baugenehmigung. Dafür soll die Gemeinde nun Unterstützung anbieten. Einen anderen Antrag des Vereins hat der Ausschuss für Bildung, Jugend und Sport zurückgestellt.

  • Kommentare
mehr
Mahlow
Michael Wedel kritisiert den Abriss des alten Gehwegs.

Diese Nachricht dürfte viele Menschen in Mahlow freuen: Noch vor Weihnachten könnten die ersten Autos auf dem neu gebauten Berliner Damm in Mahlow rollen. Laut Landesbetrieb Straßenwesen liege man mit den Arbeiten gut im Plan. Bei allem Lob gibt es auch Kritik. Michael Wedel hält den Bau des Gehwegs für Steuerverschwendung.

  • Kommentare
mehr
Sterntaler-Aktion
Freuen sich trotz aller Sorgen auf das Weihnachtsfest: Randy (17), Florence (13), Jimmy Jack (7), Mama Sabina (42) und Jin-Jin (5, v. l.).

Familie Vince aus Ludwigsfelde hält zusammen: Die vier Kinder und ihre Mama unterstützen sich gegenseitig. Auch, wenn die Wohnung zu klein und das Geld oft knapp ist, verstehen sich die Vinces gut.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Das Rathaus in Luckenwalde.

Nach dem Willen der CDU/FDP-Fraktion könnten interessierte Bürger künftig die Sitzungen der Luckenwalder Stadtverordneten live im Internet verfolgen oder in einer Mediathek abrufen. Doch die Mehrheit der Stadtverordneten ist dagegen.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Gebrochene und herausragende Gehwegplatten sind eine Unfallquelle in der Lindenstraße vor dem Kieztreff.

Für Fußgänger mit Rollator oder Kinderwagen ist der Gehweg vor dem Kieztreff in der Lindenstraße nahezu unpassierbar. Die Stadtverwaltung sieht jedoch keinen akuten Handlungsbedarf.

  • Kommentare
mehr
Baruth
Die Wasser-Uhr tickt in Baruth. Bis  Ende des ersten Quartals 2018 will der städtische Eigenbetrieb das Altanschließerproblem lösen.

Vorerst bleibt in Sachen Altanschließer in Baruth alles beim alten. Erst im Laufe des ersten Quartals 2018 soll darüber entschieden werden, wie der städtische Eigenbetrieb Wabau das Problem löst. Aktuell favorisieren viele Stadtverordnete eine Variante, der zufolge sowohl Neu- als auch Altanschließern gezahlte Beiträge zurück bekommen.

  • Kommentare
mehr
Niederer Fläming
Die Gemeinde Niederer Fläming wird im Dahmer Amtsausschuss gut vertreten sein. Bürgermeister David Kaluza (2.v.r.) sitzt dort künftig als Amtsdirektor. Als Gemeindevertreter, Stellvertreter und ehrenamtlicher Bürgermeister fungieren (v.l.n.r.): Uwe Gottwald, Lutz Seehausen, Reiner Wäsche, Sandra Klimaschewski, Lutz Löffler, Paul Ziegelmann, sowie Reinhard Siebert.

Die Gemeindevertreter von Niederer Fläming haben vor dem Beitritt zum Amt Dahme ihr Ortsrecht angepasst oder aufgehoben und die Vertreter für den Amtsausschuss gewählt. Zur befürchteten Mammutsitzung kam es jedoch nicht, weil die Verwaltung den Themenmarathon gut vorbereitet hatte.

  • Kommentare
mehr
Blankenfelde-Mahlow
Dietlind Biesterfeld leitet den SPD-Ortsverband Blankenfelde-Mahlow.

Blankenfelde-Mahlow als Arbeitsort, wohnen und erholen in Rangsdorf – so stellen sich die Sozialdemokraten beider Gemeinden die Entwicklung in Zukunft vor. Die SPD fordert bessere Verkehrsverbindungen und bekennt sich zu den Erweiterungsplänen von Rolls Royce in Dahlewitz.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Das markante Jugendstilgebäude in der Breiten Straße 19/20 in Luckenwalde, das Runge-Haus, ist nach seinem Erbauer benannt und wird nun saniert.

Der Jüterboger Unternehmer Jens Schandert will eines der bedeutendsten Luckenwalder Einzeldenkmale zu früherem Glanz erstrahlen lassen. Nicht nur die Wohnungen bekommen eine Verschönerungskur. Der Hof soll in einen Park verwandelt werden. Im Frühjahr 2018 soll alles fertig sein.

  • Kommentare
mehr

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg