Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Teltow-Fläming
Rangsdorf
Die teilnehmenden Mädchen und zwei Jungen sowie die Jury des Vorlesewettbewerbs in Rangsdorf.

In Rangsdorf traten die besten Vorleser der Grundschulen zu einem Regionalausscheid im bundesweiten Lesewettbewerb an. Es nahmen Sechstklässler aus dem ganzen Altkreis Zossen teil. Sie stellten die Jury auf eine harte Probe.

  • Kommentare
mehr
Wünsdorf

Ein Fahrraddieb wurde in Wünsdorf erwischt, als er das Schloss eines Fahrrades durchschnitt. Ein Zeuge hielt den Mann fest, der sich in wenig plausiblen Ausreden verstrickte. Die Polizei fand bei ihm außerdem ein Päckchen Amphetamine und nahm eine Anzeige auf.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

Weil er Probleme mit seinem Wohnheim hatte und sich seitens der Kreisverwaltung nicht unterstützt sah, drohte ein 17-jähriger Iraner am Dienstag damit, sich vom Dach des Kreishauses in Luckenwalde zu stürzen. Mitarbeiter und Polizei verhinderten dies. Der Mann wehrte sich und wurde gefesselt. Er kam in psychiatrische Behandlung.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde

Ein ungeduldiger Autofahrer verursachte am Mittwoch einen Unfall, der noch mal glimpflich ausging. Auf der Straße zwischen Luckenwalde und Jänickendorf überholte er unvorsichtig ein Lkw-Gespann. Beim Einscheren stieß sein Auto mit einem anderen Pkw zusammen. Schaden: 2000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung in Wünsdorf
Beret Hamann hat Frauen wie die auf den Fotos hier abgebildete Dilruba in Istanbul interviewt. Den Gesprächen kann in der Ausstellung gelauscht werden.

Einblicke in das heutige Istanbul bietet ab Samstag eine neue Ausstellung in der Neuen Galerie Wünsdorf. Vier brandenburgische Istanbul-Stipendiaten zeigen Arbeiten, die in der Metropole entstanden oder durch ihre Zeit dort inspiriert sind.

  • Kommentare
mehr
Dahmeland-Fläming
Zugkoordinator Holger Trapp wacht über den Personen- und Güterverkehr in Teltow-Fläming. Er entscheidet, welcher Zug im Konfliktfall als erster fahren darf.

Mehr Technik, weniger Menschen vor Ort: Die Deutsche Bahn betreibt kaum noch mechanische Stellwerke – der Zugverkehr in Dahmeland-Fläming wird fast ausschließlich elektronisch an Bildschirmen in Pankow-Heinersdorf gesteuert. Ein Zugunglück wie in Bad Aibling soll somit fast unmöglich sein.

  • Kommentare
mehr
Stiftungen
Das historische Ensemble am Königs Wusterhausener Funkerberg wird von einer stadteigenen Stiftung betreut.

Mehr als 200 Stiftungen gibt es im Land Brandenberg, mehr als 20000 sind es bundesweit. Sie engagieren sich für die unterschiedlichsten Ziele – und manche ziehen es sogar vor, im Verborgenen zu arbeiten.

  • Kommentare
mehr
Rangsdorf
Zum Team um Karina Grothe (l.) gehört seit November auch Ibrahim Almahmud.

Der Rangsdorfer Sailon „Hairlounge“ hat am Dienstag Haare für Flüchtlingsarbeit geschnitten. Der Erlös der Aktion kommt dem Rettungsprojekt Seawatch zugute. Im Salon wird auch ein syrischer Flüchtling angelernt.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Das Parkhaus am Nuthefließ ist jetzt kostenpflichtig.

Das Parkhaus am Nuthefließ konnte bislang mit Parkscheibe kostenlos genutzt werden. Mit Eröffnung des Rewe-Marktes wurden Schranken eingebaut. Nun muss man fürs Autoabstellen bezahlen – oder bei Rewe einkaufen.

  • Kommentare
mehr
Autobahnabfahrt Rangsdorf
Dem Fernstraßen-Kleeblatt A10/B96 fehlt noch immer eine Entflechtungsspur. Um sie (auf dem Bild rechts neben der Autobahn) bauen zu können, ist die Brücke zu klein.

Ein Stück Straße liegt am Fernstraßen-Kreuz A 10/B 96 bei Rangsdorf seit Jahren fertig in der Landschaft. Zwei Millionen Euro wurden bereits verbaut, doch die neue Autobahnabfahrt ist noch immer nicht in Betrieb. Baufachleute sagen nun: Es wird noch Jahre dauern. Eine Katastrophe, sollte der BER tatsächlich mal fertig werden.

  • Kommentare
mehr
Jüterbog
Zum insgesamt  achtköpfigen Jugendbeirat der Stadt gehören Leander Hocke, Celine Fischer, Michelle Hafa und Philip Petzhold (v.l.).

Lange hat man nichts vom Jugendbeirat der Stadt Jüterbog gehört. Nach der Auftaktsitzung startet er mit neuem Elan ins Jahr: Vor allem mit regelmäßig wechselnden Vorsitzenden will das Gremium künftig aktiver sein. Dazu gehört auch ein Konzert unter freiem Himmel, das im Sommer in Jüterbog stattfinden soll.

  • Kommentare
mehr
Luckenwalde
Viele Kleidungslagen, dicker Mantel und eine warme Mütze: Markthändlerin Christine Hagel hält sich warm.

Zum ersten Luckenwalder Wochenmarkt des neuen Jahres kamen trotz Sonnenschein weniger Markthändler und Besucher. Morgens als die Stände aufgebaut wurde, herrschten Temperaturen von minus neun Grad.

  • Kommentare
mehr
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Welcher Döner ist der leckerste der Stadt Oranienburg?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg