Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
14-jähriger Radler guckt aufs Handy und baut Unfall

Blankenfelde 14-jähriger Radler guckt aufs Handy und baut Unfall

Offenbar weil er auf sein Handy geguckt hat, ist ein 14-jähriger Radfahrer am Dienstagmorgen in Blankenfelde mit einem anderen, 51-jährigen Radler zusammengestoßen. Beide stürzten und verletzten sich, der 51-Jährige kam ins Krankenhaus.

Voriger Artikel
Neustart für Stadtmarketingchefin Maxie Wohlauf


Quelle: dpa

Blankenfelde. Auf dem Geh- und Radweg der Erich-Klausner-Straße in Blankenfelde sind am Dienstag gegen 7 Uhr ein 14-jähriger und ein 51-jähriger Radfahrer zusammengestoßen. Beide stürzten und wurden dabei verletzt, der 51-Jährige kam stationär ins Krankenhaus. Der 14-Jährige begab sich mit einer Handverletzung selbst zum Arzt. Nach ersten Erkenntnissen war der 14-Jährige auf der falschen Straßenseite unterwegs und hatte sich mit seinem Handy beschäftigt.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg