Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming 800 + 1 Jubiläumsbälle für Luckenwalde
Lokales Teltow-Fläming 800 + 1 Jubiläumsbälle für Luckenwalde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 02.05.2016
Trainer Stephan Hikel (r.), Tennissportlerin Nancy Schulz und zwei neue Schützlinge beim Training am Saisoneröffnungstag. Quelle: Katja Schubert
Anzeige
Luckenwalde

Am Samstag konnten Sportinteressierte und Tennisfans auf der Tennisanlage am Werner-Seelenbinder-Stadion selbst ein paar Bälle schlagen: Der Tennisclub Luckenwalde lud zur Saisoneröffnung zum Aktionstag „800 Bälle für Luckenwalde“ ein und ging den Versuch an, passend zur 800-Jahr-Feier der Stadt ebenso viele Bälle ununterbrochen über das Netz zu spielen.

Schweißtreibende Versuche

Der Vorsatz war gut, die Ausführung aber schwieriger, als es dem Außenstehenden erscheint. Nach mehreren schweißtreibenden Versuchen wurden schließlich tatsächlich 801 Ballschläge erreicht.

Neben dem erfolgreichen Rekordversuch gab es weitere spannende Aktionen, die der Verein in Zusammenarbeit mit Vereinsmitglied und Olympia-Physiotherapeuten Rainer Günzl bereitstellte. Es gab ein Geschwindigkeits- und Sprungkraftmessgerät und einen sogenannten Zell-Check, bei dem unter anderem Blut- und Mineralienwerte gemessen wurden, anhand derer eine Ernährungs- und Trainingsberatung aufgestellt wurde. Probeweise konnten die Besucher auch das neue Trainingsprogramm von Trainer Stephan Hikel, das „Cardio Tennis“, testen. Bei diesem Sport soll das Herz-Kreislauf-System angeregt und mittels Musik spielerisch die Kondition verbessert werden.

Verein mit 90 aktiven Sportlern

Der Medien- und Veranstaltungsverantwortliche des Tennisclubs, Ralf Bössenrodt, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Aktionstag: „Es war so voll wie seit Jahren nicht mehr. Besonders Kinder haben unser Angebot gut nutzen können, die Nachfrage war groß. Das war ein voller Erfolg!“

Der Tennisclub zählt etwa 90 aktive Mitglieder. Neben kommenden Regional- und Clubmeisterschaften stehen als nächstes die Bezirksmeisterschaften Südbrandenburg, das Sommerfest und am 3. und 4. September der VW-Cup in Luckenwalde an.

Von Katja Schubert

Brandenburg Seltenes Schauspiel am Himmel - Merkur schiebt sich vor die Sonne

Am Montag, 9. Mai, zieht der Merkur von der Erde aus gesehen vor die Sonne und überquert sie im Laufe des Tages. Für Astronomen ist das ein besonderes Ereignis. Sternwarten in Brandenburg und Berlin bieten dazu öffentliche Beobachtungen und Veranstaltungen an. Eine Übersicht der Termine.

02.05.2016

Das Erfolgsmodell Sprinter aus dem Hause Mercedes ist so gefragt, dass im Werk Ludwigsfelde nach der Sommerpause wieder dreischichtig produziert werden soll. Das teilt der Stuttgarter Autobauer mit. Die IG Metall hält diese Entscheidung wegen des hohen Krankenstandes für überfällig. Allerdings wird die Nachtschicht nicht die gleiche Stärke haben wie die restlichen Schichten.

02.05.2016

Zwischen Treuenbrietzen im Süden und Blankensee im Norden präsentierten sich am Sonntag viele Betriebe mit traditionellem Handwerk den Besuchern. Anlass war der Tag der offenen Höfe in der Nuthe-Niepltz-Region. Spargel und Sanddorn, Rindern und Rapshonig waren im Angebot.

02.05.2016
Anzeige