Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
800 + 1 Jubiläumsbälle für Luckenwalde

Tennisaktion zum Stadtjubiläum 800 + 1 Jubiläumsbälle für Luckenwalde

Den Saisonauftakt hat der Tennisclub Luckenwalde ganz ins Zeichen des Stadtjubiläums gestellt. Zu 800 Jahre Ersterwähnung wollten die Schlagballsportler 800-mal einen kleinen gelben Filzball ohne Unterbrechung übers Netz jagen. Und sie schafften sogar einmal mehr.

Voriger Artikel
Merkur schiebt sich vor die Sonne
Nächster Artikel
Radfahrer bei Unfall verletzt

Trainer Stephan Hikel (r.), Tennissportlerin Nancy Schulz und zwei neue Schützlinge beim Training am Saisoneröffnungstag.

Quelle: Katja Schubert

Luckenwalde. Am Samstag konnten Sportinteressierte und Tennisfans auf der Tennisanlage am Werner-Seelenbinder-Stadion selbst ein paar Bälle schlagen: Der Tennisclub Luckenwalde lud zur Saisoneröffnung zum Aktionstag „800 Bälle für Luckenwalde“ ein und ging den Versuch an, passend zur 800-Jahr-Feier der Stadt ebenso viele Bälle ununterbrochen über das Netz zu spielen.

Schweißtreibende Versuche

Der Vorsatz war gut, die Ausführung aber schwieriger, als es dem Außenstehenden erscheint. Nach mehreren schweißtreibenden Versuchen wurden schließlich tatsächlich 801 Ballschläge erreicht.

Neben dem erfolgreichen Rekordversuch gab es weitere spannende Aktionen, die der Verein in Zusammenarbeit mit Vereinsmitglied und Olympia-Physiotherapeuten Rainer Günzl bereitstellte. Es gab ein Geschwindigkeits- und Sprungkraftmessgerät und einen sogenannten Zell-Check, bei dem unter anderem Blut- und Mineralienwerte gemessen wurden, anhand derer eine Ernährungs- und Trainingsberatung aufgestellt wurde. Probeweise konnten die Besucher auch das neue Trainingsprogramm von Trainer Stephan Hikel, das „Cardio Tennis“, testen. Bei diesem Sport soll das Herz-Kreislauf-System angeregt und mittels Musik spielerisch die Kondition verbessert werden.

Verein mit 90 aktiven Sportlern

Der Medien- und Veranstaltungsverantwortliche des Tennisclubs, Ralf Bössenrodt, zeigte sich sehr zufrieden mit dem Aktionstag: „Es war so voll wie seit Jahren nicht mehr. Besonders Kinder haben unser Angebot gut nutzen können, die Nachfrage war groß. Das war ein voller Erfolg!“

Der Tennisclub zählt etwa 90 aktive Mitglieder. Neben kommenden Regional- und Clubmeisterschaften stehen als nächstes die Bezirksmeisterschaften Südbrandenburg, das Sommerfest und am 3. und 4. September der VW-Cup in Luckenwalde an.

Von Katja Schubert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg