Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Arche Noah steht im Mittelpunkt

Projektwoche in der Evangelischen Grundschule Mahlow Arche Noah steht im Mittelpunkt

Noch bis zum Freitag beschäftigen sich die Kinder der Evangelischen Grundschule Mahlow mit der Arche Noah. Die Idee zu dieser Projektwoche hatte Nicolle Kuhnt.

MAHLOW. . Die Klassenlehrerin der 6. Klasse wollte, dass Fasching einmal anders stattfindet.

Eine Woche lang wird nun gemalt, gefilzt, getöpfert und ein Musical einstudiert. Dieses wird dann am Freitag um 10 Uhr in der Schule aufgeführt. Und jedermann ist zu der Aufführung herzlich willkommen, so Nicolle Kuhnt.

Und weil Kinder sich gerne verkleiden, gab es am Dienstag ein kleines Tierfest. In der 5. und 6. Stunde durften die Kinder durch das ganze Schulgebäude toben. Ob Karaoke, Tierdisco oder die vielen Arche-Noah-Spiele, die Schüler waren begeistert.

Julius und Nina zeigten stolz die aus einem Gemisch von Wasser, Mehl und Sonnenblumenöl gekneteten Arche-Modelle, während nebenan im Musikraum schon zum Disko-Sound getanzt wurde. Die Kinder haben sich intensiv mit der biblischen Geschichte beschäftigt. Anhand des Buches „An der Arche um Acht“ diskutierten sie auch moralische Fragen wie: Darf ein schlechter Pinguin, er hatte einen Schmetterling zertreten, auf die Arche? Es geht darum, wer gerettet werden darf, erläutert Klassenlehrerin Kuhnt. (Von Gudrun Ott)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
955520b0-12fc-11e8-9039-e4d533068ab6
Willkommen, liebe Babys, in Teltow-Fläming!

Die MAZ begrüßt die Neugeborenen im Landkreis Teltow-Fläming! Die Babys, die vor allem in den Krankenhäusern in Luckenwalde und Ludwigsfelde zur Welt gekommen sind, lächeln uns in dieser Bildergalerie an.

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg