Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Audi fährt gegen Baum, Nutzer schlafend gefunden
Lokales Teltow-Fläming Audi fährt gegen Baum, Nutzer schlafend gefunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:46 13.11.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Großschulzendorf

Am Sonntag kurz nach 6 Uhr ist ein Audi an der Dorfaue in Großschulzendorf von der Straße abgekommen und gegen einen Baum gefahren. Als die Polizei vor Ort eintraf, fand sie den 38-jährigen, alkoholisierten Fahrzeugnutzer schlafend auf dem Rücksitz vor. Er gab an, von einer gekommen zu sein, den Wagen habe aber ein ihm Unbekannter gefahren, der nach dem Unfall geflüchtet sei. Ein Atemtest ergab bei dem Mann 1,4 Promille. Die Polizisten sicherten die Unfallspuren und veranlassten eine Blutprobe bei dem 38-Jährigen, außerdem beschlagnahmten sie seinen Führerschein. Der Schaden liegt bei 8000 Euro.

Von MAZonline

Der Ex-Freund (21) einer Luckenwalderin ging in der Nacht zu Montag auf den neuen Lebenspartner (27) der Frau los. Dabei schlug und trat er auf seinen Kontrahenten ein, der Blessuren davontrug und anschließend Anzeige erstattete. Die Polizei spricht von einer Tat aus Eifersucht.

13.11.2017

Das Bauernmuseum in Blankensee erhält ein neues Reetdach. Das alte war undicht. Eine Berliner Spezialfirma bringt die aus gebündeltem Schilfrohr bestehende Abdeckung auf. Das Naturmaterial stammt aber nicht vom Blankendsee gleich nebenan, sondern aus der Türkei, weil in Deutschland aus Naturschutzgründen kaum noch Schilf geschnitten werden darf.

13.11.2017

Auf der B101 in Trebbin hat es am Montagmorgen gekracht. Ein Auto fuhr auf ein anderes auf, da der Fahrer einen Moment lang nicht aufgepasst hatte. Verletzt wurde niemand.

13.11.2017
Anzeige