Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Auf Ölspur ins Rutschen geraten
Lokales Teltow-Fläming Auf Ölspur ins Rutschen geraten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 01.10.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Christinendorf

Beim durchfahren einer Kurve auf der B246 bei Christinendorf ist ein 43-jähriger Motorradfahrer am Freitag gegen 17.30 Uhr mit seiner Yamaha durch eine Ölspur ins Rutschen geraten und gestürzt. Er kam mit Knie- und Handverletzungen ins Krankenhaus. Der Verursacher der Ölspur konnte von der Polizei ermittelt werden, er muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten. Die Feuerwehr und eine Spezialfirma beseitigten die Spur.

Von MAZonline

Ein Spaziergänger hat am Samstagnachmittag im Wald bei Kummersdorf-Gut eine alte Mörsergranate gefunden. Die Fundstelle wurde abgesichert und der Kampfmittelbeseitigungsdienst informiert, der die Granate entsorgte. Die Polizei warnt dringend davor, solche alte Munition anzufassen oder mitzunehmen.

01.10.2017

Bei einem Unfall auf der B246 zwischen Schünow und Horstfelde sind am Sonnabend gegen 14.45 Uhr ein Motorradfahrer (62) und seine Sozia (57) schwer verletzt worden. Ihnen war ein Damtier vor das Motorrad gelaufen, sie stießen mit dem Tier zusammen und stürzten. Beide kamen ins Krankenhaus

01.10.2017

Gleich zweimal musste am Samstag der Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes anrücken: Bei Woltersdorf und Kummersdorf-Gut waren Granaten entdeckt worden.

01.10.2017
Anzeige