Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Auto-Show auf dem Marktplatz
Lokales Teltow-Fläming Auto-Show auf dem Marktplatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 29.08.2016
Der BMW 340-0 war das Prachtstück der Oldtimer-Schau. Quelle: Katja Schubert
Anzeige
Luckenwalde

Laut röhrten am Samstag die Motoren in der Sommerhitze, während Autoliebhaber und regionale Händler ihre Schmuckstücke bei der zwölften Luckenwalder Automeile präsentierten. Organisiert vom Luckenwalder Stadtmarketing, wurden die neuesten Modelle der Automobilbranche vorgestellt – unter musikalischer Begleitung, mit Fahrsicherheitstraining, Hüpfburg und kulinarischer Versorgung durch das Alhambra.

Einblicke in einen Gold. Quelle: Katja Schubert

Ein Hingucker war die Oldtimer-Rallye. Zwischen Wartburg und Ente fand sich auch Luckenwalder Wolfgang Götze mit seinem schwarz lackierten Jugendtraum, einem BMW 340-0 wieder. „55PS, 6 Zylinder, Baujahr 1950. Ich habe 1700 Stunden für die Komplettrestaurierung gebraucht“, sagte der 65-Jährige stolz.

Auch das Tuning-Treffen im Nuthepark zog die Blicke derer an, die es „aufgemotzt“ lieben. „Dieses Jahr gibt es einige Besonderheiten zum Bestaunen! Die Technik ist dabei interessant.“ findet Viktor Schulz (41), der jedes Jahr zur Meile kommt. Alltagstauglicher mögen es stattdessen die Kunden der mehr als 15 vorgestellten Automobil-Händler, die auf sparsamen Verbrauch und simple Qualität setzen. Präferenz: gut und günstig.

Von Katja Schubert

Mit dem Tierparksonntag wurden in Luckenwalde drei Jubiläen gefeiert: Die Stadt ist 800 Jahre alt, der Tierpark 60 und Storch Jakob 30. Im Mittelpunkt stand aber ein anderes Tier: Ein Alpaka-Mädchen wurde auf den Namen „Maja“ getauft. Und der Vize-Bürgermeister gab ein Versprechen ab.

29.08.2016

Die Partei „Die Linke“ hat in Jüterbog wieder ihr traditionelles Zuckertütenfest organisiert. Ein Berg von 80 Zuckertüten wurde im Schlosspark enthüllt. Doch beinahe wäre das beliebte Fest ausgefallen, weil der Strom fehlte.

29.08.2016

Von Jahr zu Jahr wächst das Treffen für die Liebhaber alter Motorräder aus der DDR. In Buckow bei Dahme versammelten sich am vergangenen Wochenende wieder zahlreiche Biker, um ihre Leidenschaft gemeinsam auszuleben. Die Ausfahrt am Sonnabend war die bisher längste Route. Sie führte in ein besonderes Museum im Osten Brandenburgs.

29.08.2016
Anzeige