Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Auto erwischt Fahrrad auf Radweg
Lokales Teltow-Fläming Auto erwischt Fahrrad auf Radweg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:34 01.12.2017
Quelle: dpa
Baruth

Eine Radfahrerin wurde bei einem Unfall am Freitagmorgen in Baruth verletzt. Ein Auto erfasste die Frau auf dem Radweg.

Kurz vor 7 Uhr war ein 57 Jahre alter Mann mit seinem Skoda Yeti auf der Luckenwalder Straße unterwegs. Kurz hinter dem Kreisverkehr in der Stadt bog er nach rechts auf ein Tankstellen-Gelände ab. Dabei übersah der Autofahrer die auf dem Radweg entgegenkommende 41-jährige Radfahrerin. So kam es zum Zusammenstoß von Rad und Auto.

Die Radlerin stürzte und zog sich Prellungen an der Hüfte zu. Der Rettungsdienst behandelte sie vor Ort ambulant. Ein Transport ins Krankenhaus war nicht nötig. Der Schaden beläuft sich auf 1000 Euro.

Von MAZonline

Der Wasser- und Abwasserzweckverband Jüterbog-Fläming darf keine Kredite aufnehmen, um über 10 Millionen Euro Anschlussbeiträge zurückzuzahlen. Die Kommunalaufsicht versagte die Genehmigung, weil sie die langfristige wirtschaftliche Tragfähigkeit des Verbands gefährdet sieht. Die Verbandsversammlung debattiert nun, wie es weitergehen soll.

04.12.2017

Ulrike Tippe ist die neue Präsidentin der Technischen Hochschule Wildau. Am Montag wird sie sich und ihre drei Stellvertreter in einer außerordentlichen Sitzung des Senats der Hochschule vorstellen.

01.12.2017

Total fasziniert sind jedes Mal die Kinder des evangelischen Kindergartens von ihren Besuchen auf der Baustelle, wo gerade ihr neues Kita-Gebäude entsteht. Klarer Fall, dass sie alle später mal Bauarbeiter werden wollen. Ihre großen Vorbilder nehmen sich bei den Besuchen während ihrer Pausen auch die Zeit, ihnen genau zu erklären, woran sie gerade arbeiten.

01.12.2017