Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Auto weicht Hund aus und prallt gegen Baum

Wünsdorf Auto weicht Hund aus und prallt gegen Baum

Eine Frau ist am Donnerstagvormittag in Wünsdorf mit ihrem Auto einem Hund ausgewichen, hat die Kontrolle über den Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Sie erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt.

Voriger Artikel
Bauen zwischen Dahme und Jüterbog
Nächster Artikel
Megaparty in der Fläminghalle


Quelle: dpa

Wünsdorf. Eine 54-jährige ist am Donnerstag gegen 9.15 Uhr mit ihrem Ford Ka auf der Birkenstraße in Wünsdorf einem Hund ausgewichen, auf der Kopfsteinpflaster-Straße von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Straßenbaum geprallt.

Hund lief davon

Die Frau erlitt einen Schock und wurde leicht verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie ins Ludwigsfelder Krankenhaus. Der Hund suchte das Weite. Am Auto entstand ein Sachschaden von 10 000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg