Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Autofahrerin baut beim Ausweichen Unfall
Lokales Teltow-Fläming Autofahrerin baut beim Ausweichen Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 02.05.2017
Quelle: dpa (Genrefoto)
Anzeige
Blankenfelde-Mahlow

Bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B 96 zwischen den Ausfahrten Glasow und Am Lückefeld erlitt eine Opelfahrerin (29) einen Schock.

Der Fahrer (30) eines VW-Jetta hatte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen wollen. Beim Ausscheren beachtete er aber den auf der zweiten Fahrspur in Richtung Berlin fahrenden Opel Corsa nicht.

Um einen Zusammenstoß mit dem VW zu vermeiden, versuchte die Opelfahrerin, nach links auszuweichen, prallte dabei aber in die Mittelleitplanke.

Von dort wurde ihr Wagen über die Fahrbahn zurückgeschleudert und kollidierte seitlich mit dem Lkw, den der VW-Fahrer zuvor überholen wollte.

Der VW-Fahrer und der Lkw-Fahrer blieben unverletzt. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 8.500 Euro. Der Verkehr wurde auf der linken Fahrspur an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Von MAZonline

Der Markendorfer Kulturverein eröffnete am Sonnabend die Backsaison und informierte über laufende Projekte. Gemeinsam wird nun überlegt, wie beispielsweise mit den riesigen Findlingen verfahren wird, die ein Bauer auf einem Feld fand. Sie sollen im Ort zur Geltung kommen, soviel steht fest.

05.05.2017

Rund 50 Radler begaben auf den Weg der 500 Jahre alten Reformationsgeschichte. Von Jüterbog nach Lutherstadt Wittenberg legten sie 48 informative Kilometer auf ihren Drahteseln zurück. Viele Einheimische, aber auch Jüterbog-Besucher radelten eifrig mit.

05.05.2017

Beim Frühjahrsputz in Dobbrikow packten auf Initiative von Feuerwehr

und Anglerverein wieder viele mit an, um den Ort auf Vordermann zu bringen. Dazu gehörten auch Müllsammelaktionen an den nahen Badeseen.

05.05.2017
Anzeige