Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming B102 in Jüterbog wahrscheinlich früher fertig
Lokales Teltow-Fläming B102 in Jüterbog wahrscheinlich früher fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:45 21.03.2016
Die B102 am Eierturm in Jüterbog Quelle: Uwe Klemens
Anzeige
Jüterbog

Der erste Bauabschnitt der Bundesstraße 102 zwischen Nuthebrücke und Planeberg in Jüterbog befindet sich nach einigen archäologischen Funden weiterhin im Zeitplan – und könnte sogar etwas früher fertiggestellt werden. „Wir werden höchstwahrscheinlich vor dem 3. November fertig und streben die Fertigstellung bis zum 27. August an“, sagte Klaus Seide, Bauüberwacher des Landesbetriebs Straßenwesen, bei einem Vor-Ort-Termin des Jüterboger Bauausschusses.

Archäologische Funde führten nicht zu Verzögerungen

Kürzlich waren beim Ausheben eines Schmutzwasserkanals in der Nähe des Eierturms historische Feldsteinfundamente und Ziegelmauerwerk gefunden worden. „Die Archäologen sind gleich mit einem großen Team angerückt“, sagte Seide anerkennend. Die Bauarbeiten wurden derweil an anderer Stelle fortgeführt.

Ein Gehweg wird schon vor Ostern fertig

Eine erste Erleichterung für Fußgänger gibt es noch vor Beginn der Osterfeiertage: Der nördliche Gehweg zwischen Nuthebrücke und Oberhag soll bis dahin fertiggestellt sein. Der südliche Gehweg und die Gestaltung des neuen Stadtplatzes am Neumarkttor werden dagegen erst zum Ende des Bauabschnitts realisiert.

Von Peter Degener

Die Gebietsverkehrswacht Teltow-Fläming Region Nord traf sich am Wochenende zu ihrer Jahreshauptversammlung. In seinem Rechenschaftsbericht machte der Vorstandsvorsitzende und Leiter der Gruppe der Verkehrshelfer, Jochen Zeidler, darauf aufmerksam, dass es nach wie vor bei den Verkehrshelfern an Nachwuchs fehle.

21.03.2016
Teltow-Fläming Porträt einer Unternehmerfamilie - Pätzer investieren Millionen in Gasthof

Susanne Du Chesne und ihr Mann Torsten Splanemann-Du Chesne aus Pätz wissen, wie man in der Tourismusbranche Geld verdient. 2002 fingen sie mit einer kleinen Sauna-Landschaft am Scharmützelsee an, nun investieren sie mehrere Millionen Euro im Spreewald. Alte Bezirksgrenzen spielen für sie keine Rolle, sie haben schon ganz andere überwunden.

21.03.2016
Teltow-Fläming Angebot für die ganze Familie - Ostermarkt in Jüterbog

Beim ersten Ostermarkt in Jüterbog wurden Unterhaltung für die ganze Familie und ein Ausblick auf die Lutherdekade geboten. Die Einzelhändler der Stadt hatten erstmals zum Ostermarkt geladen. Man konnte Ostereier suchen oder die eigens Eierkullerbahn ausprobieren.

21.03.2016
Anzeige