Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming B96 erst im Januar wieder frei
Lokales Teltow-Fläming B96 erst im Januar wieder frei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:18 24.12.2015
Die Brücke über den Zülowgraben ist fertig. Quelle: Christian Zielke
Anzeige
Rangsdorf

Die Arbeiten auf der B96 bei Rangsdorf gehen in die Schlussphase. Dennoch ist die geplante Fertigstellung in diesem Jahr nicht mehr zu schaffen, sagt der Landesbetrieb Straßenwesen.

Am 11. Januar soll der Verkehr, wenn alles gut geht, wieder auf allen vier Spuren rollen, heißt es aus der Behörde. Grund für die Verzögerung waren Lieferprobleme bei den zwölf Meter langen Stahlspundwänden, mit denen die neue Brücke über den Zülowgraben abgestützt wird. Außerdem mussten einige Medien umverlegt werden, da diese im Baufeld lagen. Ab morgen soll der Verkehr einspurig über die neue Brücke rollen. Auf der Gegenfahrbahn in Richtung Berlin wird vorerst auch nur eine Spur zur Verfügung stehen. Da ein Teil der provisorischen Fahrbahn abgesackt ist, muss der Untergrund im Januar untersucht werden.

Von Christian Zielke

Polizei Teltow-Fläming: Polizeibericht vom 21. Dezember 2015 - Diebstahl aus Pkw

In der Nacht von Sonnabend zu Sonntag schlugen unbekannte Täter in der Rangsdorfer Ostgotenallee die Scheibe eines Mercedes Benz ein. Die Diebe entwendeten aus diesem Baumaschinen und Elektrogeräte. Der Schaden beträgt circa 5000 Euro.

21.12.2015

Die Ursache für das Feuer, bei dem am Sonntagabend in Grüna ein Mann ums Leben gekommen war, ist unklar. Ein Gutachter untersuchte am Montag den Brandort. Ergebnisse werden erst in einigen Wochen erwartet

21.12.2015
Teltow-Fläming Horst Katze sicherte sich beim Preisschießen in Lüdersdorf den Gänsebraten - Stille Weihnacht und Lärm ums Federvieh

Traditionell wird in Lüdersdorf am 4. Advent „stille Weihnacht“ gefeiert. Ganz geräuschlos geht es dann doch nicht zu. Denn beim Preisschießen wollten 58 Interessenten eine Gans ergattern.

24.12.2015
Anzeige