Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Sprühregen

Navigation:
B96 nach Unfall voll gesperrt

Polizei B96 nach Unfall voll gesperrt

Zwei Verletzte hat es am Dienstagnachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall mit drei Autos gegeben, der sich auf der Bundesstraße 96 bei Dahlewitz ereignet hat.

Voriger Artikel
Jugendliche mit Softair-Waffen erwischt
Nächster Artikel
Luckenwalder Schnäpse zur 800-Jahr-Feier

Der Audi erlitt bei dem Unfall einen Totalschaden.

Quelle: Zielke

Dahlewitz. Zwei Verletzte und drei kaputte Autos – das ist die Bilanz eines schweren Unfalls, der sich am Dienstagnachmittag auf der B96 bei Dahlewitz ereignet hat. Kurz vor der Auffahrt zur Autobahn waren ein Opel, ein Audi und ein VW-Bus an einer Ampel zusammengestoßen. Zwei der Insassen mussten mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Feuerwehrmänner aus Dahlewitz gelang es nur mit schwerem Gerät, die demolierten Autos von der Straße zu räumen. Für eine Stunde blieb die B96 in Richtung Zossen voll gesperrt. Es bildete sich ein Stau.

Von Christian Zielke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Die olympischen Spiele werden künftig nicht mehr bei ARD und ZDF übertragen - eine gute Entscheidung?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg