Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
BMW fliegt aus Kurve – Fahrer schwer verletzt

Schwerer Unfall in Niedergörsdorf BMW fliegt aus Kurve – Fahrer schwer verletzt

Schrecklicher Unfall zwischen Niedergörsdorf und Gölsdorf (Teltow-Fläming): Ein 26-Jähriger ist mit seinem Auto in einer Kurve von der Straße abgekommen. Er überschlug sich mehrfach. Weil er so schwer verletzt war, rückte auch der Rettungshubschrauber an.

Voriger Artikel
Solidarität mit Traditionsfleischerei
Nächster Artikel
Dachfeuer in Waldstadt

Dieser BMW kam in Niedergörsdorf von der Straße ab.

Quelle: H.-Dieter Kunze

Niedergörsdorf. Ein 26 Jahre alter Autofahrer ist am Freitagmittag bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Er war aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem 3er-BMW von der Verbindungsstraße zwischen Niedergörsdorf Bahnhof und Gölsdorf beim Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen.

Die Kräfte wirkten so stark, dass sich der Wagen mehrfach überschlug. Erst auf dem angrenzenden Acker kam der BMW samt Fahrer zum Liegen.

Rettungskräfte mussten den Fahrer aus dem Unfallfahrzeug retten. Dann rückte ein Rettungshubschrauber an. Er konnte direkt an der Unfallstelle landen und den 26-Jährigen in eine Berliner Klinik transportieren.

Nach Polizeiangaben beläuft sich der Schaden auf 8000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg