Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Radfahrerin auf der B96 überfahren
Lokales Teltow-Fläming Radfahrerin auf der B96 überfahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:35 13.09.2018
Quelle: dpa
Baruth

Eine 22-jährige Radfahrerin wurde bei einem Unfall am Mittwochabend in Baruth schwer verletzt. Ein Auto erfasste sie bei Queren der B96.

Die junge Frau kam gegen 18.30 Uhr über den Radweg im Radeländer Weg und wollte die Bundesstraße an der Verkehrsinsel überqueren. Ein Autofahrer, der aus Richtung Baruth kam, hielt an und signalisierte der Radfahrerin, dass sie die Straße überqueren könnte. Die Radfahrerin fuhr los, versicherte sich aber nicht, dass auch die Gegenspur frei war. Eine 66 Jahre alte Ford-Fahrerin konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern.

Die Radlerin stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An Pkw und Fahrrad entstanden 4150 Euro Schaden.

Von MAZonline

Das Rechnungsprüfungsamt von Teltow-Fläming hat die Kulturförderung des Kreises unter die Lupe genommen. Dabei stellte es fest, das viele Ausgaben bisher nicht nachgewiesen worden sind.

13.09.2018

Die Gemeinde Niedergörsdorf beantragt Fördermittel zur Umgestaltung des alten Spielplatzes in Blönsdorf. Entstehen soll eine Begegnungsstätte für Kinder, Eltern und Senioren.

13.09.2018

Spiel, Spaß, Spannung. Das erleben rund 830 Grundschüler noch bis Freitag im Museumdorf Baruther Glashütte. Hier findet die 20. Brandenburger Forstwoche mit kurzweiligem Stationsbetrieb statt.

13.09.2018