Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Bauarbeiten bei mehreren Regionalzug-Linien

Dahmeland-Fläming Bauarbeiten bei mehreren Regionalzug-Linien

Wegen Bauarbeiten gibt es in den kommenden Tagen Umleitungen, Zugausfälle und Ersatzverkehr sowohl bei der S-Bahn wie bei mehreren Regionalzuglinien in der Region Dahmeland-Fläming. Betroffen sind S45, S46, RE2, RE3, RE4, RE5, RE7, RB14 und RB22.

Voriger Artikel
Unfallflucht: Junge auf Rad umgefahren
Nächster Artikel
Auto stößt mit Radfahrer zusammen

Ein Zug des RE4 am Haltepunkt Birkengrund. Auch der RE4 ist von den Verspätungen betroffen.

Quelle: Jutta Abromeit

Dahmeland-Fläming. Baustellen, Kabelarbeiten und eine Brückenprüfung sorgen in den nächsten Tagen für Verspätungen und Ausfälle im Regionalverkehr auf der Schiene.

Die S45 entfällt in der Nacht 20./21. und 21./22. November zwischen Schönefeld und Adlershof. Die S9 fährt aber. Die S46 verkehrt in der Nacht 22./23. November von 22 bis 1.30 Uhr zwischen Königs Wusterhausen und Grünau nur im 30-Minuten-Takt. Der RE2 wird in den Nächten vom 14. bis 17. November von 0 bis 1 Uhr in Berlin umgeleitet, die Halte von Ostbahnhof bis Zoo entfallen, hinzu kommen Lichtenberg, Gesundbrunnen und Jungfernheide.

Der RE3 entfällt vom 17. November, 22.15 Uhr, bis 20. November, 1.15 Uhr, zwischen Lichtenberg und Hauptbahnhof. In den Nächten 17./18. November von 23.45 bis 0.30, 18./19. November von 22.15 bis 4 Uhr sowie 19./20. November von 23.45 bis 0.30 Uhr verkehren RE3 und RE5 nicht zwischen Hauptbahnhof und Südkreuz. Fahrgäste sollten die S-Bahn nutzen. Um den Anschluss zu gewährleisten, verspäten sich die Züge von Südkreuz nach Jüterbog um etwa 30 Minuten.

Der RE4 wird in der Nacht 18./19. November zwischen 23.45 und 0.45 Uhr in Berlin umgeleitet und hält nicht am Hauptbahnhof. Die Fahrt 23.48 Uhr ab Südkreuz Richtung Jüterbog beginnt erst dort. Vom 18. November bis 1. Dezember verspäten sich einige Züge zwischen Hauptbahnhof und Ludwigsfelde.

In den Nächten 20./21. und 21./22. November von 20.30 bis 1.15 Uhr fällt der RE5 zwischen Südkreuz und Wünsdorf-Waldstadt aus. In den gleichen Nächten von 22.30 bis 4.30 Uhr werden RE7 und RB14 zwischen Schönefeld und Wannsee umgeleitet. Bei der RB22 gibt es in den Nächten 20./21. und 21./22. November jeweils von 23.30 bis 2 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Ludwigsfelde-Struveshof und Königs Wusterhausen, die Züge von Struveshof bis Potsdam verspäten sich um 24 bis 43 Minuten.

Von Carsten Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg