Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Bauarbeiten sind in vollem Gange
Lokales Teltow-Fläming Bauarbeiten sind in vollem Gange
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:58 23.05.2013
RANGSDORF

Gleise wurden demontiert, ein großer Kran bringt die Spundwände in die Erde und der seit Jahrzehnten unbenutzte Mittelbahnsteig wurde zum Teil abgetragen. Verschwinden soll er nicht, im Gegenteil: Wenn das Wetter mitspielt, soll laut Auskunft des Bauamtes Rangsdorf ab Dienstag hier der provisorische Bahnsteig in Richtung Berlin fertig sein. Dazu wird Schwarzdecke auf einen Teil des jetzigen langen Bahnsteigs aufgebracht. Danach liegen die Bahnsteige für den Regionalverkehr aus und in Richtung Berlin erstmals direkt gegenüber, denn der alte in Richtung Wünsdorf wird weiter betrieben.

Viele schaulustige Rangsdorfer nutzen noch die Gelegenheit, von der alten Fußgängerbrücke auf das rege Bautreiben zu sehen und letzte Fotos zu schießen. Denn auch die Brücke wird verschwinden. (Von Andrea von Fournier)

Teltow-Fläming Zossener Markt der Möglichkeiten hatte auch viel geistige Nahrung im Angebot - Zwischen Obst, Gemüse und Demokratie

Gestern gingen die Zossener Kommunalpolitiker unter die Marktschreier. Dabei verhielten sie sich aber viel ruhiger als in den meisten Stadtverordnetenversammlungen.

23.05.2013

Die Kaltmieten kommunaler Wohnungen in Rangsdorf steigen. Das beschloss der Hauptausschuss. Die neue Miete soll jedoch höchstens 4,81 Euro pro Quadratmeter betragen.

23.05.2013
Teltow-Fläming In Teil 6 der Serie „Ein Tag als . . .“ arbeitet MAZ-Volontärin Lisa Rogge als Politesse beim Ordnungsamt - Viel mehr als nur Knöllchen schreiben

Parkscheine dürfen nicht einfach so kontrolliert werden. Beim Ordnungsamt hat eben alles seine Ordnung. Erst einmal muss ein „Coin“ in den Parkscheinautomaten eingeworfen werden.

23.05.2013