Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Bauhof baut Haltestelle
Lokales Teltow-Fläming Bauhof baut Haltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:00 04.03.2016
Bauhofmitarbeiter Enrico Hagen (l.) und Andreas Richter. Quelle: Margrit Hahn
Anzeige
Kolzenburg

Das neue Bushaltestellenhäuschen in Kolzenburg wurde am Mittwoch fertiggestellt. Dank des städtischen Bauhofes hat die Haltestelle Kolzenburg am Ortseingang im Kreisverkehr einen Unterstand bekommen und ist zur schönsten Bushaltestelle im Stadtgebiet geworden.

Ortsvorsteherin Nikola Gerlach hatte darum gebeten, die Haltestelle um einen Unterstand zu erweitern, damit Wartende nicht im Regen stehen müssen. „Wir hatten ja früher, bevor die Kurve ausgebaut wurde, auch ein Buswartehäuschen“, sagte sie. Die Bauhofmitarbeiter Andreas Richter und Enrico Hagen haben sich viel Arbeit gemacht und das Häuschen dem Ortscharakter entsprechend entworfen und in Handarbeit gebaut. 2000 Euro wurden für Material ausgegeben.

Die Glasscheiben, die verwendet wurden, waren noch im Bestand. Die dunkelgrüne Farbe suchte die Ortsvorsteherin aus. „Der Bauhof ist auch für die Unterhaltung zuständig“, berichtete Bauhofchef Frank Dunker. Deshalb habe man auch zugesehen, das Haltestellenhäuschen nicht direkt auf die Erde, sondern auf Stelzen zu stellen, damit die Feuchtigkeit nicht von unten ins Holz ziehen kann. „Wer weiß, vielleicht wird diese schöne Haltestelle ja zum Weltkulturerbe erklärt“, scherzte Dunker.

Von Margrit Hahn

Teltow-Fläming Riesen-Windmühle für Luckenwalder Kita - Frischer Wind mit großen Flügeln

Eine große Windmühle, ein Laufrad und ein Steckspiel konnten die Kinder der Kita „Burg“ in Beschlag nehmen. Gebaut wurden die Spielgeräte aus Holz vom Qualifizierungsverein „Niederer Fläming“.

07.03.2016

An kaum einer Straße in Rangsdorf warten die Anwohner so sehnsüchtig auf Besserung wie am Reihersteg. Eigentlich sollten dort schon im vergangenen Jahr die Bagger anrücken, doch dann war plötzlich kein Geld mehr da. Nun fordert die Fraktion Freie Wähler/ Allianz für Rangsdorf, dass der Reihersteg 2017 endlich gebaut wird.

07.03.2016
Teltow-Fläming Grundschüler beim Weltgebetstag - Kuba mitten in Jüterbog

An der Evangelischen Grundschule befassen sich die Schüler mit dem diesjährigen Weltgebetstag. Das Themenland der Aktion ist Kuba. Also ging es im Unterricht um die Pflanzen, die Früchte und die Wirtschaft des Karibiklandes.

07.03.2016
Anzeige