Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Baustellen behindern Regionalverkehr der Bahn

Dahmeland-Fläming Baustellen behindern Regionalverkehr der Bahn

Bei der Bahn wird auch weiterhin kräftig gebaut – und das bringt den Regionalverkehr in den kommenden Tagen kräftig durcheinander. Besonders betroffen sind der RE2 und die RB22, aber auch RE3, RE5, RE7 und S2 sind betroffen.

Voriger Artikel
Schüler wollen Energiekosten sparen
Nächster Artikel
Mit Pauke und Trompete ins Eheleben

Der RE2 in Königs Wusterhausen

Quelle: Martin Küper

Dahmeland-Fläming. Pendler und Ausflügler müssen sich auch in den nächsten Tagen auf Baustellen und Behinderungen im Regionalverkehr in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald einstellen.

Die Züge der S2 verspäten sich in den Nächten 6./7. und 7./8. jeweils von 22.30 bis 1.30 Uhr zwischen Südkreuz und Blankenfelde wegen Kabelarbeiten. Beim RE2 fahren die Züge vom 2. bis 6. Dezember in Berlin nicht durch, die Züge Richtung Cottbus beginnen und enden in Berlin-Lichtenberg.Der RE3 wird am 5. und 6. Dezember zwischen 0.30 und 2.15 Uhr zwischen Berlin-Südkreuz und Gesundbrunnen unterbrochen. Beim RE5 gibt es in der Nacht 3./4. Dezember Schienenersatzverkehr zwischen Wünsdorf-Waldstadt und Lichterfelde-Ost für den Zug, der planmäßig um 23.42 Uhr in Wünsdorf abfahren würde. In der Nacht 5./6. Dezember endet der Zug, der planmäßig um 0.39 Uhr in Berlin-Hauptbahnhof ankommen würde, bereits in Südkreuz. Beim RE7 und der RB14 werden noch bis 7. Dezember Züge zwischen Charlottenburg und Schönefeld umgeleitet oder entfallen ganz. In der Nacht 6./7. Dezember und 7./8. Dezember gibt es Schienenersatzverkehr für einzelne Züge zwischen Berlin-Ostbahnhof, Schönefeld und Wünsdorf-Waldstadt. Außerdem wird am 1. Dezember die RB24/RB14 , die um 21.36 Uhr von Königs Wusterhausen nach Schönefeld und Berlin fahren sollte, umgeleitet und hält nicht in Schönefeld. In der Nacht 6./7. Dezember von 21.30 bis 5.30 Uhr entfallen einzelne Züge der RB14/RB24 zwischen Spandau, Karlshorst und Königs Wusterhausen.

Für die RB22 fährt in der Nacht 1./2. Dezember von 18.30 bis 1.45 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Königs Wusterhausen und Schönefeld, in den Nachtstunden verspäten sich zudem die Züge von Schönefeld nach Potsdam um bis zu 24 Minuten. Vom 6. Dezember, 14.15 Uhr bis 7. Dezember, 5.45 Uhr sowie vom 7. Dezember, 14.15 Uhr bis 8. Dezember, 5.45 Uhr, gibt es Ersatzverkehr zwischen Ludwigsfelde-Struveshof und Königs Wusterhausen.

Von Carsten Schäfer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg