Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Bei Einbruch verletzt
Lokales Teltow-Fläming Bei Einbruch verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 13.03.2018
Quelle: dpa
Anzeige
Dahme

Einbrecher in Dahme mussten offenbar einen morgendlichen Beutezug verletzt abbrechen. Die Polizei wurde am Montag zu einem Einfamilienhaus in die Herzberger Chausee gerufen.

Dort hatten bislang unbekannte Täter zwischen 8.30 und 9 Uhr versucht, die Scheibe einer Terrassentür auf der Rückseite de Gebäudes einzuschlagen. Dies gelang jedoch nicht. Vielmehr schien sich der Täter dabei verletzt zu haben, denn die Polizei bemerkte Blutspuren. Die Kriminalpolizei ermittelt nun zu dem Fall.

Von MAZonline

Absicht oder Irrtum? Bei den Vorbereitungen zur Sanierung der Dahmer Straße wurde ein Baum gefällt, für den es keine Fällgenehmigung gab. Die CDU wirft der Stadt vor, ihre Aufsichtspflicht verletzt zu haben. Indirekt wird unterstellt, dass dies mit Absicht geschehen sei. Das weist die Stadt zurück. Sie warf sogar ihre Planung um, damit der Baum stehen bleiben kann.

16.03.2018

Die Luckenwalder Literaturforscherin Dorothea Fürtig ist tot. Sie starb im Alter von 94 Jahren. Dorothea Fürtig erforschte insbesondere die Beziehungen Theodor Fontanes und seiner Familien zur Stadt Luckenwalde.

16.03.2018

Niedergörsdorfs Bauamtsleiterin Claudia Neumann will ihren Chef beerben: Die 51-Jährige tritt als Kandidatin zur Bürgermeisterwahl im September an. In ihrer langjährigen Erfahrung sieht sie einen klaren Vorteil.

16.03.2018
Anzeige