Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Einbruch in mehrere Wohnhäuser
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Einbruch in mehrere Wohnhäuser
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 16.09.2018
Quelle: dpa
Blankenfelde-Mahlow

Am Wochenende ist in Blankenfelde-Mahlow in mehrere Wohnhäuser eingebrochen worden. In einem Haus im Musikerviertel hebelten die Einbrecher Freitagabend die Terrassentür auf, durchwühlten die Zimmer und entwendeten Schmuck. Die Polizei nahm eine Strafanzeige auf und setzte zur Spurensicherung Kriminalpolizei ein.

Nachts schlugen die Einbrecher zu

Zu zwei weiteren Wohnungseinbrüchen wurde die Polizei am Sonnabend gerufen. Im ersten Fall, der um 8 Uhr bekannt wurde, drangen unbekannte Täter wieder durch Aufhebeln der Terrassentür in ein Einfamilienwohnhaus im Wildpfad ein. Angaben zu entwendeten Gegenständen kann die Polizei in diesem Fall noch nicht machen. Der Einbruch erfolgte hier möglicherweise in den Nachtstunden.

Immer durch die Terrassentür

Am Sonnabend gegen 22 Uhr wurde der zweite Fall bekannt. Da drangen unbekannte Täter in der Karl-Liebknecht-Straße in der kurzen Zeit der Abwesenheit seiner Bewohner in ein Wohnhaus ein, wiederum durch Aufhebeln der Terrassentür, durchwühlten die Räume und entwendeten Bargeld. In beiden Fällen nahm die Polizei Strafanzeigen auf und setzte zur Spurensicherung Kriminalpolizei ein.

Von MAZonline

Ein 31-jähriger Autofahrer ist in der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag auf dem Autobahnparkplatz Jühnsdorfer Heide von zwei unbekannten Personen ausgeraubt worden.

14.09.2018

Ein elfjähriger Junge ist am Donnerstagmorgen in Blankenfelde bei einem Verkehrsunfall verletzt worden.

14.09.2018

In ein Schmuckgeschäft in Mahlow wollten in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch unbekannte Täter einbrechen. Sie versuchten, die Eingangstür zum Geschäft aufzuhebeln. Da ging der Alarm los.

06.09.2018