Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Gemeinde bekommt eigene Flagge
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Gemeinde bekommt eigene Flagge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 29.09.2018
Im Zentrum der Flagge von Blankenfelde-Mahlow steht das neue Wappen. Quelle: Gemeinde Blankenfelde-Mahlow
Blankenfelde-Mahlow

Die Gemeinde Blankenfelde-Mahlow führt künftig eine eigene Flagge. Am Donnerstag einigte sich die Gemeindevertretung mehrheitlich auf den Entwurf, in dessen Zentrum das neue Wappen auf grünem Grund mit goldenem Rand steht. Der Entwurf stammt vom Heraldiker Uwe Reipert, der auch das neue Wappen für Blankenfelde-Mahlow gestaltet hat.

Ohne Flagge kein Wappen

Damit dieses vom Innenministerium genehmigt wird, sei eine Flagge zwingend nötig, sagte Marion Dzikowski, die stellvertretende Bürgermeisterin. Zuvor hatte sich bereits der Ausschuss für Soziales und Kultur mehrheitlich auf die nun beschlossene Variante geeinigt. Im Juni hatte die Gemeindevertretung ein Wappen für die Gemeinde beschlossen, über dessen Gestaltung fast 900 Einwohner abgestimmt haben.

Von Christian Zielke

Von Montag an bleibt die Fleischerei in Mahlow geschlossen. Mehr als 30 Mitarbeiter verlieren ihre Jobs.

01.10.2018

In den nächsten Tagen wird in den Kreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald wieder an den Bahnstrecken gebaut. Betroffen sind S46, RE2, RE3, RE4, RE7, RB14 und RB33.

27.09.2018

Auf der Karl-Marx-Straße in Blankenfelde sind am Donnerstagmorgen ein Radfahrer und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Beide wurden schwer verletzt.

27.09.2018