Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Brandenburgs Karnevalisten tanzen Weltrekord
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Brandenburgs Karnevalisten tanzen Weltrekord
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 25.01.2019
109 Funkenmariechen und zwei Tänzer sind nach diesem Auftritt in Falkensee Weltrekordhalter im Gardetanz. Quelle: Fotos: Enrico Berg, Privat
Falkensee/Blankenfelde

Brandenburg ist auf dem Weg zu einem Weltrekord-Eintrag. Ertanzt wurde dieser Rekord bereits – von 111 Funkenmariechen am Wochenende in der Stadthalle von Falkensee. Anteil daran haben neben 13 anderen Karnevalvereinen auch der Blankenfelder Karnevalclub und der KC Blau-Weiß Ludwigsfelde. Sie waren mit 25 Tänzerinnen dabei, als die Stadthalle fest in närrischer Hand war.

So sieht sie aus, die Weltrekord-Urkunde. Quelle: Privat

Gastgeber des Gala-Abends war der Karnevalsverband Mark Brandenburg (KVMB). Unter dem Motto „Festival des Karnevals“ richtet er so eine Gala alle zwei Jahre aus, jedes Mal mit einem anderen Highlight. Dieses Mal war es der Rekordversuch, um ins Guinnessbuch zu kommen. 30 Vereine und hunderte Besucher erlebten den Gardetanz der 111 strahlend kostümierten Tänzer mit.

Der KVMB zählt 25 Mitgliedsvereine, die gemeinsam mit fünf Gastvereinen mit ihren bunten Uniformen und Kostümen die Stadthalle mit Leben füllten. Auch der Falkenseer Karnevals Klub 2000 (FKK) ist Mitglied in diesem Verband. „Wir waren auf der Suche nach einer größeren Location, da hat die Präsidentin vom FKK 2000, Heike Krause, die Stadthalle Falkensee vorgeschlagen“, erzählt KVMB-Präsident Heiner Reiß. Zwei Jahre hatte die Vorbereitung des karnevalistischen Abends gedauert.

Klasse Zusammenhalt der Vereine

Die 111 Tänzer aus 15 Brandenburger Vereinen nach ihrem Weltrekord-Gardetanz. Quelle: Privat

Dann wurde gesungen, geschunkelt, geklatscht und getanzt. Büttenredner gaben ihre Kunst zum Besten und freuten sich über jeden Lacher. Showtanz-Gruppen zeigten tolle Choreographien unterschiedlicher Tanzstile – eine Augenweide für die Besucher. Und selbst ein Karnevalverein aus dem nordrhein-westfälischen Moers war zu dem bunten Spektakel gekommen. Dessen Präsident Bernd Kalbfleisch vom Garde Corps Moers 2017 war begeistert: „Wir sind zum ersten Mal in Falkensee und in Brandenburg. Hier sieht man zwar mehr Showtanz als bei uns. Aber der Zusammenhalt der Vereine hier ist klasse.“

Doch so bunt der Abend war – alle fieberten dem Riesenauftritt entgegen. Die Funkenmariechen waren nervös, schließlich versuchen sie sich nicht alle Tage an einem Weltrekord: 111 Gardetänzer, um genau zu sein 109 Funkenmariechen und zwei Tänzer, wollten gemeinsam tanzen. Jeder Akteur trat dabei im Gardekostüm seines Vereins auf. Koordiniert und trainiert hatte sie Jennifer Haseleu vom Blankenfelder KC. Sie im KVMB für den Gardetanz zuständig. „Das war eine ganz schöne Mammutaufgabe“, gestand sie lachend. „Einmal im Monat trafen sich die Vereine und studierten die Choreographie ein.“ Alles andere wurde zu Hause trainiert.

Weltrekord geglückt – die Veranstalter vom Karnevalverband Mark Brandenburg bekommen die Urkunde. Quelle: Privat

Als die 111 Tänzer prächtig kostümiert den Saal betraten, stand das Publikum Kopf. Kameras und Handys wurden gezückt, die Musik setzte ein. Und die Akteure legten los: Voll konzentriert, mit Esprit und Freude brachten sie ihre Vorstellung auf die Bretter, laut Vorgabe eine dreiminütige Choreographie mit Marsch- und Sprungelementen.

Sowas habt Ihr garantiert noch nicht gesehen: 111 Gardetänzer'innen, aus verschiedenen Vereinen, tanzen gemeinsam Gardetanz und unsere Mädels waren ein Teil davon! Bei der Gala aller Vereine der Mark Brandenburg in Falkensee „Festival des Märkischen Karnevals“ wurde der WELTREKORD geknackt 🎉🎊💃💃

Gepostet von Beelitzer Carneval Club e.V. am Montag, 21. Januar 2019

Ein Rekordrichter des Rekord-Instituts für Deutschland (RID) , dem deutschen Pendant zum Guinnessbuch, sah mit Argusaugen zu. Nach den drei Minuten betrat Rekordrichter Olaf Kuchenbecker die Bühne. Er verkündete: Alle geforderten Kriterien erfüllt, der Weltrekord kann offiziell erteilt werden. Frenetischer Jubel brach los, Lachen, Freudentränen und Umarmungen. Kuchenbecker übergab die Weltrekord-Urkunde an Heiner Reiß. Der war sichtlich gerührt und stolz. Ebenso Jennifer Haseleu.

Jetzt muss die Guinnessbuch-Jury noch antworten

Sie sagte noch gestern schwer beeindruckt: „Was da bei jedem an Freudentränen gelaufen ist – unfassbar. Diese Emotionen wurden auf alle unsere Gäste übertragen.“ 111 Gardetänzer und drei Trainer haben nun das Recht, sich Weltrekordhalter zu nennen. „Und jetzt können wir das Video und die Unterlagen auch fürs Guinnessbuch einreichen, beantragt hatten wir das ja vorher schon“, erzählt Jennifer Haseleu.

Von Hannelore Berg und Jutta Abromeit

Die Künstlerin Hanna Dippner zeigt neue Werke aus den Jahren 2016 bis 2018 im Dahlewitzer Bürgerhaus. Am Wochenende wurde die Ausstellung eröffnet

20.01.2019

In Mahlow sind die besten Teilnehmer des Regionalausscheids der Matheolympiade geehrt worden. Fünf von ihnen fahren jetzt zur Landesolympiade.

20.01.2019

111 Garde-Tänzer aus Brandenburger Karneval-Vereinen trainieren für einen großen Auftritt am 19. Januar in der Stadthalle Falkensee.

19.01.2019