Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Blankenfelde-Mahlow Vorfahrt genommen und angefahren: Radfahrer verletzt
Lokales Teltow-Fläming Blankenfelde-Mahlow Vorfahrt genommen und angefahren: Radfahrer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 09.10.2018
Der Unfall passierte auf einem Radweg in Mahlow. Quelle: dpa
Mahlow

Ein 50 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Unfall auf der Trebbiner Straße in Mahlow schwer verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte ihn beim Abbiegen übersehen.

Die 30-jährige Opel-Fahrerin war am Montag gegen 8 Uhr auf der Albrechtstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Trebbiner Straße übersah sie den Radfahrer, der dort aus Richtung Glasower Damm auf dem baulich abgetrennten Radweg unterwegs war. Das Fahrrad stieß seitlich gegen das Auto und der Radfahrer wurde bei der Kollision schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus.

Der Schaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf 2000 Euro. Die Kripo übernahm die Ermittlungen zum Unfall.

Von MAZonline

Als nachhaltiges Gewerbegebiet ist der Envopark in Dahlewitz vor fast vier Jahren gestartet. Mit der neuen Photovoltaikanlage erfüllt sich Geschäftsführer Mark-Oliver Maigré einen lange gehegten Wunsch.

09.10.2018

Hallo Nachbar! In der neuen MAZ-Serie werden täglich Menschen aus Blankenfelde-Mahlow, Ludwigsfelde, Zossen, Rangsdorf, Großbeeren, Am Mellensee oder Baruth vorgestellt. Vielleicht erkennen Sie ja den einen oder anderen wieder!

09.10.2018

Traurig, verärgert oder schlecht gelaunt kannten Beate Peter nur wenige. Völlig überraschend ist die Leiterin des Mahlower Hauses der Begegnung gestorben. Sie wurde 72 Jahre alt.

11.10.2018