Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Chrysler prallt auf B101 gegen Sattelzug

Jüterbog Chrysler prallt auf B101 gegen Sattelzug

Auf der Jüterboger Ortsumgehung auf der B101 ist am Freitagmorgen ein Chrysler Voyager ins Schleudern gekommen, auf die Gegenfahrbahn geraten und gegen die Hinterachse eines Sattelzugs gestoßen. Der Wagen prallte dann gegen die Leitplanke und drehte sich anschließend. Der Chrysler-Fahrer wurde leicht verletzt.

Voriger Artikel
Bunte Bleiverglasung in neuem Glanz
Nächster Artikel
Feuer im Wald


Quelle: Symbolbild

Jüterbog. Ein Chrysler Voyager ist am Freitagmorgen auf der Ortsumgehung von Jüterbog auf der B101 ins Schlingern geraten. Dadurch kam er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen die Hinterachse eines Sattelzugs. Der Voyager schleuderte anschließend wieder nach rechts, prallte gegen die Leitplanke und drehte sich um 180 Grad. Der Fahrer (50) wurde leicht verletzt. Am Sattelzug musste ein Reifen gewechselt werden. Der Sachschaden liegt bei 10 000 Euro.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg