Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Der Bundestag mitten im Schulhaus
Lokales Teltow-Fläming Der Bundestag mitten im Schulhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 09.03.2016
Jana Schimke (l.) und Ines Schwerdt in der Ausstellung. Quelle: Foto: Robin Knies
Anzeige
Luckenwalde

In der Luckenwalder Jahn-Oberschule kann man derzeit eine Wanderausstellung des Deutschen Bundestages besuchen. Schüler haben noch bis Freitag die Möglichkeit, sich über Arbeit, Aufbau und Funktion des Parlamentes zu informieren und Fachleute zu befragen.

Zur Eröffnung sprach Schulleiterin Ines Schwerdt über den hohen Stellenwert der Politikvermittlung an ihrer Schule. „Es geht nicht nur um Fakten und Zahlen, sondern um Kompetenzen,“ sagte sie. „Die Schüler sollen die Theorie aus dem Unterricht praktisch anwenden können.“ Deshalb fahren die Schüler der 10. Klasse auch jedes Jahr nach Berlin, um den Bundestag persönlich zu besuchen.

Die CDU-Bundestagsabgeordnete Jana Schimke, die die Exposition nach Luckenwalde holte, ist stolz darauf, dass die Ausstellung bereits zum zweiten Mal in ihrem Wahlkreis zu sehen ist. „Diese Schule ist mir gleich in den Sinn gekommen, denn die Schüler hier gehören zu den politikinteressiertesten, die ich kenne“, so Schimke. Als Anerkennung übergab sie der Schulleiterin ein Buch mit Innenansichten aus dem Bundestag.

Jürgen Dückers, einer der Betreuer der Ausstellung, erläuterte deren Aufbau. Die Ausstellung habe drei „Standbeine“: 21 farblich geordnete Schautafeln, zwei Computerterminals, mit denen man auf verschiedene Bundestagsseiten zugreifen kann, und Broschüren zum Mitnehmen. „Am häufigsten fragen mich Schüler, warum der Plenarsaal immer so leer ist,“ berichtete Dückers. „Dabei findet die meiste Arbeit ja in den Ausschüssen statt. Deshalb ist diese Ausstellung auch so wichtig, denn solches Wissen ist hilfreich in allen möglichen Situationen.“

Zehn Klassen der Jahn-Oberschule haben bereits Termine für eine Führung, die Ausstellung steht nach Anmeldung aber auch anderen Schulen offen.

Anmeldung:
0 33 71/64 20 39

Von Robin Knies

Ab der kommenden Woche kann es rund um den Flughafen Schönefeld (Dahme-Spreewald) zu Staus kommen. Wer pünktlich einen Flieger bekommen will, sollte also ein bisschen mehr Zeit einplanen. Grund sind Bauarbeiten an der Bundesstraße 96a. Dort werden die Spuren erneuert. Auch in andern Teilen des Landkreises wird gebaut.

09.03.2016

Frauen aus Ludwigsfelde haben gemeinsam mit Flüchtlingen aus Syrien am 8. März ihren Ehrentag gefeiert. Es gab Kaffee und Kuchen und es wurde über Gleichberechtigung gesprochen.

09.03.2016

Die Feuerwehr in Kloster Zinna nutzt moderne Kommunikationswege und hat beispielsweise eine eigene Whats-App-Gruppe eingerichtet. So informieren sie sich kurzfristig untereinander. Das half im vorigen Jahr, als es doppelt so viele Einsätze gab als in Vorjahr.

09.03.2016
Anzeige