Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming „Der Fall Scholl“ erscheint auf Englisch
Lokales Teltow-Fläming „Der Fall Scholl“ erscheint auf Englisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 11.08.2016
Die Autorin und Journalistin Anja Reich. Quelle: Foto: Ponizak
Berlin

Das Buch „Der Fall Scholl/Das tödliche Ende einer Ehe“ ist ins Englische übersetzt worden. Es heißt „The Scholl Case/The deadly End of a Marriage“ und wird am 3. Oktober vom australischen Verlag Text Publishing sowohl in gedruckter Form als auch als Hörbuch auf den Markt gebracht. Es geht um den Mord an Brigitte Scholl, Kosmetikerin und Ehefrau des erfolgreichen Ludwigsfelder Bürgermeisters Heinrich Scholl. Der ist zu lebenslanger Haft verurteilt, die er im Gefängnis Brandenburg verbüßt. Er hatte seine Gattin auf ihrer Gassi-Runde mit dem Hund heimtückisch ermordet.

Autorin ist überrascht

Überrascht und erfreut von der Übersetzung ist neben dem Ullstein-Verlag auch Autorin Anja Reich. Für die Berliner Journalistin gibt es eine Erklärung: „Das ist eine Ehe-Geschichte in einer Kleinstadt, die auf der ganzen Welt spielen kann. Offenbar passt sie zum aktuellen Trend, dass wahre Kriminalgeschichten sehr angesagt sind.“ Reich hatte ihre Lesereise zur Vorstellung des deutschen Buches am 28. April 2014 in Ludwigsfelde begonnen.

Übersetzerin entdeckte Buch in Berlin

Pia Götz, Leiterin der Lizenzabteilung bei Ullstein, erzählt, dass es mit einer Besonderheit zur englischen Version kam: „Üblicherweise begegnen sich Verlage und Autoren oder Übersetzer auf Messen oder finden Titel, die sie übersetzen wollen, in Katalogen.“ Hier sei es so gewesen, dass die in Berlin lebende Übersetzerin Imogen Taylor, die eng mit Text Publishing arbeitet, das Buch gelesen und es diesem Verlag empfohlen hatte. „Nach einer Probeübersetzung zeigte man dort Interesse und nun ist es im Druck“, sagt Götz.

Von Jutta Abromeit

Teltow-Fläming Jana Schimke Luckenwalde - Vom Bundestag an der Werkbank

Für zwei Tage schlüpfte Jana Schimke in Arbeitskleidung. Die CDU-Bundestagsabgeordnete absolvierte in der parlamentarischen Sommerpause ein Praktikum im Luckenwalder Unternehmen Schaeffler. Dort durfte sie auch Maschinen bedienen und bekam Einblick in alle Bereiche des Unternehmens.

11.08.2016
Teltow-Fläming Falle soll für Ruhe sorgen - Anwohner haben Angst vor Mardern

In der Straße An den Giebeln in Luckenwalde sorgen sich Anwohner, weil auf den Dächern Marder umherspazieren. Inzwischen hat der Landkreis das Aufstellen einer Falle gestattet. Trotzdem ist die Angst vor den Raubtieren verbreitet.

11.08.2016

Gegenüber vom Kreishaus in Luckenwalde wird an der neuen Rewe-Niederlassung gebaut. Der Einkaufsmarkt mit 1200 Quadratmetern Verkaufsfläche in der Innenstadt soll auch den Boulevard mit seinen vielen kleinen Geschäften beleben. Ob das funktioniert, wird man ab November sehen. Dann soll der Rewe-Markt eröffnet werden.

11.08.2016