Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Diebe bei zwei Einbrüchen gesehen
Lokales Teltow-Fläming Diebe bei zwei Einbrüchen gesehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:15 27.02.2018
Quelle: dpa
Großbeeren/Wietstock

In Großbeeren hat eine Hauseigentümerin bei ihrer Rückkehr am Freitagnachmittag drei unbekannte Männer auf ihrem Grundstück bemerkt. Diese flüchteten umgehend. Sie stellte fest, dass ihr Schuppen aufgebrochen war und die Täter sich an der Eingangstür des Hauses zu schaffen gemacht hatten. Ebenfalls am Freitagnachmittag beobachteten Zeugen drei dunkel gekleidete Männer, die in ein Haus in Wietstock einbrachen. Sie fuhren anschließend in einem weißen Golf, möglicherweise mit einem HH-Kennzeichen, weg. Die Polizei bitte um Hinweise, Telefon 0 33 71/60 00 oder über die Interwache www.polizei.brandenburg.de.

Von MAzonline

Neun Sechstklässler aus Teltow-Fläming wetteiferten beim Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb um den Sieg. Die Entscheidung fiel der Jury schwer; letztlich hatte Lenja Hill aus der Erich-Kästner-Schule Wünsdorf die Nase vorn.

28.02.2018

Zwei Männer haben in der Nacht zu Sonntag versucht, einen Imbisswagen an der Blankenfelder Dorfstraße anzuzünden. Sie wurden dabei gesehen, die Polizei bittet jetzt um Hinweise aus der Bevölkerung.

25.02.2018

Mit gleich drei Bränden hatte die Feuerwehr in der Nacht zu Sonnabend in Wünsdorf-Waldstadt zu kämpfen. Unter anderem brannte ein VW Caddy. Die Polizei ermittelt wegen möglicher Brandstiftung.

27.02.2018