Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Drei Männer wollen an die Rathausspitze
Lokales Teltow-Fläming Drei Männer wollen an die Rathausspitze
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:07 10.11.2017
Michael Voigt Quelle: Foto: privat
Anzeige
Großbeeren

Es gibt einen dritten Kandidaten, der sich am 14.Januar 2018 zur Wahl eines neuen Bürgermeisters in Großbeeren stellt: Das Freie Bürger-Bündnis (FBB) nominierte den promovierten Ingenieur Michael Voigt zu seinem Kandidaten für die Rathausspitze des rasant wachsenden Ortes. Voigt ist nach CDU-Kandidat Uwe Fischer (stellvertretender Bürgermeister und Hauptamtsleiter) sowie SPD-Mann Tobias Borstel Bewerber Nummer drei. Mehr Kandidaten kann es nicht mehr geben, am Donnerstag endete die Bewerbungsfrist. Bekommt keiner der drei Männer auf Anhieb die Mehrheit, ist am 28. Januar Stichwahl. Wie berichtet tritt Amtsinhaber Carl Ahlgrimm (CDU) nicht mehr an.

Voigt wurde 1959 in Kleinmachnow geboren, ist verheiratet, hat zwei Kinder und lebt seit mehr als 30 Jahren in Großbeeren; dort sei er „parteiübergreifend durch die bisher geleistete Arbeit im FBB und seine aktive Mitarbeit im Kulturverein Großbeeren sehr gut vernetzt“, heißt es in einer Pressemitteilung, er beriet Bundes- und Ländereinrichtungen. Werde er gewählt, so Voigt, wolle er die Verwaltung modernisieren und eine Bürgersprechstunde einführen.

Von Jutta Abromeit

Die Energiewende schreitet voran und soll mit erneuerbaren Energien die zukünftige Stromversorgung gestalten. Im Zossener Ortsteil Kallinchen arbeitet die „Energiequelle GmbH“ seit 20 Jahren daran, die fossile Stromerzeugung durch alternative Möglichkeiten abzulösen.

13.04.2018

Eine 51-jährige ist am Freitagmorgen in Blankenfelde-Mahlow mit ihrem Wagen in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lkw kollidiert. Sie blieb unverletzt, der Schaden liegt bei 7000 Euro.

10.11.2017

Am Donnerstagnachmittag kam es in Ludwigsfelde zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws, bei dem jedoch keiner verletzt wurde. Einer der Fahrer flüchtete jedoch ohne anzuhalten. Nachdem er von einem aufmerksamen Zeugen verfolgt und gestellt wurde, stellten Beamte der Polizei fest, dass zwei Haftbefehle gegen den Fahrer ausstehen.

10.11.2017
Anzeige