Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Erneut Feuer in abgebranntem Dachstuhl
Lokales Teltow-Fläming Erneut Feuer in abgebranntem Dachstuhl
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:26 10.01.2018
Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Rangsdorf

In dem am Montag abgebrannten Dachstuhl ist am Dienstagmorgen gegen 7 Uhr erneut Feuer ausgebrochen, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Polizisten, die das Haus sichern sollten, bemerkten den erneuten Brand schnell und informierten die Feuerwehr, die die Flammen löschte. Wegen des Feuers konnten die Brandermittler der Kriminalpolizei erst am Mittwoch nach der Ursache der Brände suchen.

Von MAZonline

EIn achtjähriger Junge ist am Dienstag in Genshagen angefahren worden. Er war unvermittelt hinter einem Bus auf die Straße gerannt. Er wurde verletzt und musste im Krankenhaus behandelt werden.

10.01.2018

In Jüterbog knallte eine Gruppe junger Männer am Dienstagnachmittag herum. Eine Zeugin alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten eine Schreckschusspistole und Feuerwerkskörper sicher.

10.01.2018

Mehrere Fälle von sogenannten Spiegel-Klatschern ereigneten sich in den vergangenen Tagen im Süden von Teltow-Fläming. Meist fuhren Autos zu dicht aneinander vorbei.

10.01.2018
Anzeige