Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Ernst-Moritz-Arndt-Schule hält am Namen fest
Lokales Teltow-Fläming Ernst-Moritz-Arndt-Schule hält am Namen fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 03.03.2017
Die Ernst-Moritz-Arndt Grundschule in der Luckenwalder Frankenstraße behält ihren Namen. Quelle: Elinor Wenke
Anzeige
Luckenwalde

Seit 121 Jahren trägt die Luckenwalder Grundschule in der Frankenstraße den Namen von Ernst Moritz Arndt. Daran wird sich trotz aktueller Diskussion in naher Zukunft auch nichts ändern.

Heftige Diskussion in Greifswald

Anlass für eine Debatte, den Namen des Dichters (1769-1860) möglicherweise abzulegen, bot die gleichnamige Universität in Greifswald. Eine Zwei-Drittel-Mehrheit der Hochschule hatte dort im vergangenen Monat beschlossen, den Namen abzulegen. Der Dichter und Denker Arndt sei nicht mehr zeitgemäß, hieß es, da er in einigen seiner Werke antisemitistisches Gedankengut verbreitet und als Franzosen-Hasser gegolten habe. Befürworter und Gegner des Namenspatrons lieferten sich heftige Diskussionen. Ein weiterer Aspekt war, dass die Uni ihren Namen 1933 von dem Nationalsozialisten Hermann Göring erhalten hatte. Das führte zu einer Verhärtung der Diskussion.

Proteste in Greifswald. Quelle: dpa

Auch die Arndt-Grundschule in Luckenwalde verfolgte die Geschehnisse in Greifswald. „Wir hatten auch schon mit der Stadt als Schulträger über diese Thematik gesprochen“, teilte die Schulleiterin Ulrike Heinze der MAZ mit. Der Name der Grundschule habe aber eine lange Tradition.

Stadt, Schule und Förderverein sehen keinen Handlungsbedarf

Die Stadt als Schulträger sieht keinen Handlungsbedarf, solange Lehrer, Eltern und Schüler keine Diskussion eröffnen. „Im Vordergrund steht Arndts Wirken als Dichter, Freiheitskämpfer und Verfechter von Schulbildung für jedermann“, sagte Bürgermeisterin Elisabeth Herzog-von der Heide (SPD). Sie verweist darauf, dass durch die Benennung von Gebäuden mit Namen von bedeutenden Personen, die damit geehrt werden sollen, eine Gefahr besteht, im Laufe der Zeit einige negative Facetten des Menschen herauszufinden. Herzog-von der Heide nennt Beispiele wie Martin Luther, Turnvater Johann Jahn und Wilhelm Busch, die ebenfalls allgemeine Wertschätzung genießen und dennoch durch ihre antisemitistische Haltung umstritten sind.

Ernst Moritz Arndt Quelle: Wikipedia

„Es gibt mehr als 40 Schulen mit demselben Namenspatron“, berichtet die Schulleiterin. Die 1933 umstrittene Benennung der Greifswalder Uni durch Göring sieht Heinze als wichtigen Streitfaktor, der die Universität, aber nicht der Luckenwalder Schule betreffe. „Bisher war eine Umbenennung der Arndt-Schule kein Thema, da weder Eltern noch Schüler die Frage in der Schule angesprochen haben“, teilte Daniela Funke, Vorsitzende des Fördervereins der Schule, mit. „Auch wenn keine Umbenennung der Schule stattfindet, beobachten wir die Geschehnisse in Greifswald weiterhin“, sagt Ulrike Heinze.

Von Angie Ehlert

Eine begehrte und verkehrsgünstig gelegene Immobilie in Ludwigsfelde soll Herberge für Touristen oder Manager werden: das ehemalige Kombinatsgebäude der IFA-Spitze. Berliner Unternehmer wollen die Platte zu einem Hosten mit 110 Zimmern umbauen.

03.03.2017

Kathrin B. (35) hat den absoluten Horror erlebt und nur knapp überlebt. Ein Unbekannter würgte die Frau im September 2015 fast zu Tode. Nur weil ihr Hund dem Täter ins Bein biss, hat sie überlebt. Jetzt muss sich die Frau mit der Bürokratie herumschlagen. Ein Amt lehnte eine Opferentschädigung ab. Die Begründung macht sprachlos.

03.03.2017

In Rangsdorf gibt es eine neue Theatergruppe. Sie heißt „Scheunentheater“ und probt derzeit ihr erstes Stück – den „Kleinen Prinzen“ nach Motiven von Antoine de Saint Exupéry.

03.03.2017
Anzeige