Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Leder, Bikes und Rock beim Motorcycle Jamboree
Lokales Teltow-Fläming Leder, Bikes und Rock beim Motorcycle Jamboree
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 17.06.2018
Das Motorcycle Jamboree in Altes Lager. Quelle: mascha-design
Anzeige
Altes Lager

Die Zeit für Leder, Chrom und harte Kerle ist bald wieder da: Vom 12. bis 15 Juli findet im Fläming das 28. Motorcycle Jamboree statt. Austragungsort des Festivals ist erneut das alte Flugplatzgelände in Altes Lager bei Jüterbog.

Doro und Accept als Stars beim Festival

Das Programm bietet kulturell deftige Kost. Rock’n’Roll und Hardrock werden von den Bühnen schallen. Zu den Hauptacts gehört zweifelsohne Rockröhre Doro. Die Düsseldorferin hatte in den 80er und 90er Jahren ihre größten Hits und erhielt 1994 den Musikpreis Echo verliehen. Der zweite große Name im Programm ist Accept. Die Heavy-Metal-Band aus Solingen gehörte einst zu den bekanntesten deutschen Rockbands neben den Scorpions. Flankiert werden die beiden Top-Acts von mehreren Solisten und Bands aus der Rockmusik-Szene.

Motorcycle Jamboree im Juli 2016. Quelle: Peter Degener

Das Festival richtet sich sowohl an Musik- als auch an Motorradfans. Heiße Öfen mit blitzendem Lack und Chrom gehören zum Motorcycle Jamboree einfach dazu. Im Programm gibt es daher auch Biker-Spiele. Noch deftiger geht es beim Strong-Man-Contest, bei einer Erotik-Show und der Wahl zur „Miss Jamboree“ zu. Eine Lasershow mit Feuerwerk sowie ein Händler-Markt runden das Angebot ab. Den Festival-Besuchern steht ein großer Campingbereich zur Verfügung.

Von Alexander Engels

Flughafen BER Flughafen Schönefeld - BADC mit neuem Vorsitz

Grüne Oasen rund um den Flughafen Schönefeld? Die Berlin Brandenburg Area Development Company (BADC) kümmert sich um ökologische Ausgleichsprojekte. Schulzendorfs Bürgermeister Markus Mücke ist neuer Vorsitzender.

17.06.2018

Ein Auto fuhr am Mittwochmorgen auf ein anderes Auto im Dahmer Ortsteil Kemlitz auf. Die geschätzte Schadenshöhe wird mit 2000 Euro angegeben.

13.06.2018
Königs Wusterhausen Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming - Blutspender dringend gesucht

Die Krankenhäuser der Region Dahmeland-Fläming sind auf Blutkonserven angewiesen, der Blutspendedienst des DRK warnt aber schon jetzt vor Engpässen – dabei haben die Ferien noch gar nicht begonnen.

16.06.2018
Anzeige