Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Ferien im Flüchtlingslager
Lokales Teltow-Fläming Ferien im Flüchtlingslager
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 31.08.2014
Die Schüler, die am Ferienlager in Schwebendorf teilnahmen, bekamen einen Einblick in das Leben von Flüchtlingen. Quelle: Victoria Barnack
Schwebendorf

Die beiden Schwestern nutzten die letzte Ferienwoche, um 20Schüler auf ihrem Alternativen Therapie- und Kreativhof an das Thema Flüchtlinge heranzuführen. „Vorher haben wir erst einmal nur gefragt, was die Kinder damit verbinden und haben sie frei erzählen lassen“, berichtet Hjördis Hoy. Sie seien bei einer Party in Berlin selbst erst auf das Thema gestoßen. Veranstalter waren die Aktivisten von „Solizimmer“, die in der Großstadt freien Wohnraum für Flüchtlinge suchen.

Mehr Interesse als erwartet

Bei den Grundschülern trafen die Hoys auf mehr Interesse als erwartet. Besonders ein eigens für das Ferienlager bestelltes Flüchtlingszelt zeigte seine Wirkung. „Das mussten wir extra bei der Uno in Bonn beantragen“, sagt Hjördis Hoy, „wir hatten wirklich Glück, dass das geklappt hat.“ Das Zelt mussten die Kinder selbst aufbauen – ohne Bedienungsanleitung, aber mit viel Geschick. „Ein Kind hat das fast ganz allein hinbekommen“, staunte Hjördis Hoy. Außerdem gab es ein Hilfspaket zu dem Zelt, in dem neben Geschirr und Decken auch Essen mit besonderen Nährwerten enthalten war. „Das fand ich am besten an der Woche“, sagt Teilnehmerin Charlott Wille. Für die Elfjährige war es eine erkenntnisreiche Woche. „Ich bin schlauer geworden und weiß jetzt, wie Flüchtlinge leben müssen“, berichtet sie.

Kunstwerke von Schülern gestaltet

Was von der Erfahrung, in einem echten Flüchtlingszelt zu sitzen, wirklich hängen geblieben ist bei Charlott und den anderen Kindern, sollte sich am Samstagnachmittag zeigen. Beim Soli-Sommerfest auf dem Kreativhof in Schwebendorf gab es einen eigenen Trödelmarkt von den Schülern. „Das Geld dürfen sie behalten, aber wir haben gesagt, dass sie einen Teil davon spenden sollen“, erklärt Hjördis Hoy. Sie wollte die Kinder dabei nicht beeinflussen und war gespannt, wie groß die Summe sein würde. An das Soli-Projekt gingen außerdem die Einnahmen aus Kaffee, Kuchen und dem Verkauf von Kunstwerken, die die Grundschüler ebenfalls in der Ferienwoche gestaltet hatten.

Von Victoria Barnack

Folgen Sie uns auf Facebook!

Aktuelle Nachrichten und Fotos aus den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald finden Sie auf unserer Facebook-Seite.  Folgen Sie unserer Seite und diskutieren Sie mit uns über aktuelle Artikel oder geben Sie uns Hinweise, worüber wir berichten können.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Facebook-Seite: www.facebook.com/dahmelandflaeming.

Werden Sie Fan von der MAZ bei Facebook!

Teltow-Fläming Besucher sind zufrieden mit der Neuauflage - Riesenspaß unterm Riesenrad beim Schlossparkfest

Der vierjährige Paul aus Jüterbog konnte gar nicht genug bekommen: Erst musste er das große Riesenrad ausprobieren, dann das Bungee Trampolin und so weiter. „Das kennt er schon von Zuhause, denn wir haben ein Trampolin im Garten stehen“, verriet seine Mutter Jenny Kuntke. Doch das hier sei „viel cooler“, so der Knirps. Das galt fürs ganze Schlossparkfest.

31.08.2014
Teltow-Fläming „US Car Classics“ auf Schloss Diedersdorf - Viel PS und schicke Petticoats

Harte Kerle, schwere Maschinen und taffe Mädels – so klischeehaft ging es am Wochenende bei den „US Car Classics“ auf dem Diedersdorfer Schlossgelände nicht zu. Doch Tätowierungen, Rockabilly-Tollen und Petticoats bestimmten trotzdem klar die Szenerie.

31.08.2014
Teltow-Fläming Netzwerk Gesunde Kinder feiert Zwergen-Sommerfest - Ein Nachmittag für die Kleinsten

Um einem Kleinkind ein Lachen ins Gesicht zu zaubern, braucht es nicht viel. So machte es jedenfalls am Sonnabend auf dem Awo-Gut in Kemlitz den Eindruck. Strahlende Gesichter bei den Kleinsten, wohin man schaute – egal ob auf der Hüpfburg, dem Bobby-Car oder im Streichelzoo. Sogar dem Sandmännchen durften die Kinder die Hand schütteln.

31.08.2014