Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° Regen

Navigation:
Feuer in Tiefgarage – Mercedes ausgebrannt

Feuerwehreinsatz in Mahlow Feuer in Tiefgarage – Mercedes ausgebrannt

Plötzlich ist ein Mercedes in einer Mahlower Tiefgarage in Flammen aufgegangen. Der Wagen ist nicht mehr zu retten. Doch das Feuer wütete so weit, dass auch ein anderes Fahrzeug und ein Teil der Tiefgarage in Mitleidenschaft gezogen wurden.

Voriger Artikel
Sportverein bietet Raum für Hortkinder an
Nächster Artikel
Polizei sucht Unfall-Zeugen


Quelle: Julian Stähle (Symbolbild)

Mahlow. In einer Tiefgarage in der Mahlower Schülerstraße hat es am Donnerstagabend gegen 19.30 Uhr gebrannt. Ein Mercedes war in Flammen aufgegangen. Das Wagen brannte vollständig aus.

Ein Ford, der daneben parkte, sowie die Betondecke des Gebäudes wurde ebenfalls von dem Feuer erfasst. Die Feuerwehr löschte die Flammen ab und lüftete das Gebäude.

Glücklicherweise wurden bei dem Brand keine Personen verletzt. Auf welche Höhe sich der entstandene Schaden beläuft, ist noch nicht bekannt. Das Feuer war wegen eines technischen Defekts des Mercedes ausgebrochen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg