Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Feuerwehrleute auf dem Weg zur WM
Lokales Teltow-Fläming Feuerwehrleute auf dem Weg zur WM
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:18 08.08.2016
Sportler und Gratulanten: Klaus-Dieter Walter (l.), Wertungsrichter in Rostock, Clemens Krause (2.v.l.), Bettina Lugk (Stadtverordneten-Vorsitzende, SPD, 3. v.l.), Sebastian Thäle (hinten r.), Carla Karstädt (vorn l.), Vorsitzende Feuerwehr-Förderverein, Trainer Wilfried Thäle (vorn, r.). Quelle: Ott
Siethen

Die Feuerwehrsportler aus Ludwigsfelde sind auf dem Weg zur Weltmeisterschaft: Am Freitagabend verabschiedete der Förderverein der Ludwigsfelder Feuerwehr im Kartoffel-Landhof Siethen die Aktiven zu dem Wettbewerb, der Mitte August in Tschechien stattfinden wird. Gleichzeitig feierten Verein und Mannschaft die Erfolge bei den Deutschen Meisterschaften in Rostock. Dort hatte Clemens Krause in der Einzelwertung auf der 100-Meter-Hindernisbahn Gold geholt, Sebastian Thäle Bronze und Silber in Einzel- und gleich viermal Gold in den Mannschaftswertungen. Der 17-jährige Clemens war überrascht vom Erfolg: „Es ist meine erste richtig große Medaille und ich habe eine Woche gebraucht, das zu realisieren.“

Von Gudrun Ott

Teltow-Fläming Dem Nachwuchs eine Chance - Musik-Session im Nuthepark

Eine Rapperin begeistert mit selbst geschriebenen Reimen, eine Band aus Thailand spielte den Blues: Bei der Musik-Session am Musicshop in Luckenwalde traten Bands und Gruppen verschiedenster Musikrichtungen auf drei Bühnen auf. Und hunderte Zuschauer lauschten.

08.08.2016

In dem kleinen Ort bei Dahme packen alle Generationen an, wenn es an die Vorbereitung des Dorffestes geht. Am Kulturprogramm, das bereits zum 15. Mal aufgeführt wurde, beteiligten sich sogar die Jüngsten. In diesem Jahr wurde der Garant für gute Laune erstmals auf den Sonntagnachmittag verlegt.

08.08.2016

Spaß, Sport, Spiel und Unterhaltung bot das Dorffest in Gottow. Am Abend konnten Dorfbewohner und Gäste das Tanzbein schwingen. Nicht nur ein Junggesellinnenabschied wurde dort gefeiert, sondern auch ein traditioneller Bändertanz gezeigt.

08.08.2016