Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Film wirbt fürs Lesenlernen als Erwachsener
Lokales Teltow-Fläming Film wirbt fürs Lesenlernen als Erwachsener
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
02:18 23.03.2018
Projektkoordinatorin Claudia Hoffmann begrüßte die Besucher im Union-Kino. Quelle: Gerald Bornschein
Anzeige
Luckenwalde

Wie bringt man Informationen an den Mann oder die Frau, wenn die Zielgruppe nicht lesen kann? Mit einem Film. Das hat das „Alpha-Bündnis & Lernstudio“ in Luckenwalde in die Tat umgesetzt. Die Einrichtung spricht Menschen an, die im erwachsenen Alter lesen, schreiben oder rechnen lernen wollen. Da Aufklärung durch Flyer oder Plakate nicht funktioniert, entstand die Idee einen Film als verständliches Medium für alle auch ohne Schriftsprachkenntnisse zu drehen.

„Einer, der auszog, das Lesen zu lernen“

Der Kurzfilm „Einer, der auszog, das Lesen zu lernen“ wurde am Montagabend im Luckenwalder Union-Kino erstmals präsentiert. Um mehr Zuschauer anzulocken, wurde in der kostenlosen Vorführung auch der Film „Das Labyrinth der Wörter“ mit Gérard Depardieu gezeigt. Dazu hatte das „Alpha-Bündnis & Lernstudio“ in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Teltow-Fläming und dem Union-Kino eingeladen.

„Herr Krause“ im Mittelpunkt des Films

Das gut drei Minuten lange Video begleitet den Kursteilnehmer „Herrn Krause“, dem es dank Stärkung seiner Fähigkeiten im Lesen und Schreiben gelungen ist, die Fahrerlaubnis zu erwerben und damit ein Mehr an persönlicher Freiheit zu erreichen. Unterstützt wurde das Projekt von Volkshochschule und Holgers Fahrschule in Jüterbog. Verantwortlich war Projektkoordinatorin Claudia Hoffmann, Kevin Woithe übernahm Kamera und Schnitt. Neben Hauptdarsteller Peter Krause spielen weitere Kursteilnehmer mit.

Werbespot für Film läuft im Kino

Eine 30-Sekunden-Version des Image-Films soll als Werbespot im Union-Kino in Luckenwalde bis zum Jahresende zahlreiche Menschen erreichen. Betroffene, die sich für einen Grundbildungskurs oder andere Angebote des Alpha-Bündnisses entscheiden, sollen am Ende so wie Herr Krause sagen können: „Tu den ersten Schritt! So wie ich.“

Von Gerald Bornschein

Die Shanghai Eurasian Piano Company ist das Mutterunternehmen der Klavierfabrik Niendorf in Luckenwalde. Eine Delegation der Brandenburger Wirtschaftsförderung stattete dem Betrieb einen Besuch ab und versprach Unterstützung in der Mark.

20.03.2018
Teltow-Fläming Pächtergemeinschaften schlagen Alarm - Der Wolf vertreibt die ersten Jäger

Immer wieder berichten Jäger davon, wie schwer der Wolf ihnen das Leben macht. Ein Blick in die Landkreise Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming zeigt, was die Rückkehr des Wolfs auch bedeuten kann. Eine Pächtergemeinschaften droht sich aufzulösen, weil ein Wolfs-Rudel zu wenig Wild übrig lässt. Besonders beim Muflon-Wild macht sich das bemerkbar.

23.03.2018

Die Wirtschaft in der Region boomt und das nicht zuletzt, wegen der guten Förderung von Kammern und Kommunen. Weshalb die Zeit reif ist, um zu gründen und man auch nach anfänglichen Schwierigkeiten weiter an der eigenen Firma festhalten sollte...

20.03.2018
Anzeige