Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Fördermillionen für Schulsanierungen

Bildung im Kreis Teltow-Fläming Fördermillionen für Schulsanierungen

Der Landkreis Teltow-Fläming will mit Landeshilfe 15 Bildungseinrichtungen sanieren. Er profitiert dabei von einem neuen Förderprogramm. Insgesamt stehen 7,3 Millionen Euro für Schulen in Jüterbog, Luckenwalde, Ludwigsfelde, Mahlow und Rangsdorf zur Verfügung. Doch der klamme Kreis muss auch Eigenmittel berappen.

Voriger Artikel
Jüterbog und Aßlar seit 25 Jahren Partner
Nächster Artikel
Luckenwalder Krankenschwester im Weltkrieg

Fördermittel zur energetischen Sanierung sind für das Goethe-Schiller-Gymnasium in Jüterbog eingeplant.

Quelle: Alexander Engels

Luckenwalde. Energetische Sanierungsmaßnahmen an 15 Schulen des Landkreises sind in den nächsten Jahren möglich, weil das Land Brandenburg dafür knapp 6,6 Millionen Euro als Pauschalzuwendung zur Verfügung stellt. Dieses geschieht im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes, das finanzschwachen Gemeinden und Gemeindeverbänden vor allem bei Investitionen mit Schwerpunkt Bildungsinfrastruktur unter die Arme greift.

Landrätin Wehlan: „Investitionsrückstand kann abgebaut werden.“

Damit trifft das Land die Absichten von Landrätin Kornelia Wehlan (Linke), die sich den Arbeitsschwerpunkt Bildung gesetzt hat. Mit den Landeszuschüssen „kann der aufgelaufene Investitionsrückstand an den Schulen in Trägerschaft des Landkreises in den nächsten drei Jahren massiv abgebaut werden“, teilt Wehlan mit. Doch ganz umsonst gibt es dieses Geschenk nicht. Der Kreis muss zehn Prozent Eigenanteil aufbringen – bei einer Gesamtsumme von 7,3 Millionen Euro also 730 000 Euro Kreismittel.

15 Schulen und Bildungseinrichtungen sollen saniert werden

Der Bildungsausschuss hat inzwischen einstimmig die von der Verwaltung vorgelegte Auflistung der Einzelvorhaben befürwortet. Beschließen soll dies der Kreistag in seiner nächsten Sitzung. Es geht dabei um energetische Sanierungsmaßnahmen an 15 Schulen und Bildungseinrichtungen: die Gymnasien in Jüterbog, Luckenwalde, Ludwigsfelde und Rangsdorf, die Förderschulen in Jüterbog, Ludwigsfelde, Luckenwalde und Mahlow, die Oberstufenzentren in Luckenwalde und Ludwigsfelde sowie das Azubi-Wohnheim, die Volkshochschule und die Kreismusikschule in Luckenwalde.

Von Hartmut F. Reck

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Was halten Sie von einem Kopftuchverbot in öffentlichen Gebäuden?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg