Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Frau stellt Exhibitionisten mit coolem Spruch kalt

Luckenwalde Frau stellt Exhibitionisten mit coolem Spruch kalt

Die Polizei sucht einen Exhibitionisten, der am Dienstagabend in Luckenwalde (Teltow-Fläming) eine 49-jährige Frau belästigt hat. Die Frau hatte gerade mit ihrem Sohn ein Schwimmbad verlassen, da stand plötzlich der nackte Mann vor ihr. Mit einem sehr lässigen Spruch konnte sie den Mann in die Schranken weisen.

Voriger Artikel
Jugendarbeiter wird noch immer gesucht
Nächster Artikel
Löwen nach Ausbruch wieder zurück im Gehege

Symbolbild

Quelle: dpa

Luckenwalde. Nach einem Schwimmbad-Besuch ist am Dienstagabend kurz nach 19 Uhr eine 49-jährige Frau, die in Begleitung ihres Sohnes war, von einem Exhibitionisten belästigt worden. Auf dem Weg zum Parkplatz bemerkte sie einen Mann, der in der Nähe eines Baums stand. Als sie sich dem Mann näherte, drehte dieser sich plötzlich um stand mit entblößtem Geschlechtsteil vor ihr. Dann fragte er die Frau, ob er ihr das gefalle. Die 49-Jährige reagierte sehr lässig und sagte, dass sie schon besseres gesehen hätte und ließ den Mann stehen.

Zuhause angekommen rief die Frau die Polizei und gab eine Beschreibung des Mannes ab. Die Polizei suchte zwar noch den Bereich am Schwimmbad ab, traf den Mann aber nicht mehr an.

Der Mann wird so beschrieben:

– etwa 35 Jahre alt

– er sprach ortsüblichen Dialekt

– Der Mann war mit einem T-Shirt, einem Basecap und einer kurzen Hose bekleidet

Hinweise nimmt die Polizei unter 03371/6000 entgegen.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg