Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° bedeckt

Navigation:
Frohe Botschaft beim Adventsmarkt

Dennewitz Frohe Botschaft beim Adventsmarkt

Der dritte Dennewitzer Adventsmarkt wurde mit einer guten Nachricht eröffnet: Die Sanierung des beschädigten Dorfkirchenturms ist über Fördermittel und Spenden gesichert. Ein Benefizkonzert und eine Tombola brachten weitere Erlöse dafür.

Voriger Artikel
Adventsstimmung im Aktiv-Stadtpark
Nächster Artikel
Bimmelbahn, Bastelstände und bunte Buden

Handwerkliche Angebote in Dennewitz.

Quelle: Niclas Koschig

Dennewitz. Gemütlich schlendern und die weihnachtliche Atmosphäre genießen konnten die Besucher des dritten Adventsmarktes am Samstag in Dennewitz. Das Fest, welches an zehn Ständen für jede Generation etwas zu bieten hatte, wurde von Mitgliedern der Dorfgemeinschaft ins Leben gerufen und in Zusammenarbeit mit Händlern aus der Region veranstaltet.

Zentrales Thema des Festes war der Turm der Dorfkirche. Wegen massiver Beschädigungen bedarf er einer Restaurierung, die Kosten im sechsstelligen Bereich bedeutet. Die gute Nachricht gleich zur Eröffnung des Adventsmarktes: Die Finanzierung sei über Fördermittel von Kommune, Land, Kirchvereinen und zahlreichen Spenden gedeckt. Im Frühjahr 2018 wird voraussichtlich mit den Arbeiten begonnen. Auch der Erlös einer Tombola beim Weihnachtsmarkt kommt der Sanierung zugute.

Zu den Höhepunkten des Marktes zählte das Konzert der Gruppe „Blattsound Saxophone” welches innerhalb von 20 Minuten die Kirchenbänke vollständig füllte. Im weiteren Verlauf des Abend wurde das Geschehen des Adventsmarktes mit bekannten Weihnachtsliedern, gesungen von Rachel Mariot, untermalt.

Das Programm des Marktes enthielt auch ein von den Kindern und Jugendlichen inszeniertes Schattentheater bei dem das bekannte Märchen „Hase und Igel“ gezeigt wurde. Leiter der Vorbereitungen für das Schattentheater war Fred Asmus. Innerhalb mehrerer Wochen probte er mit den Kindern die genauen Abläufe des Stücks, bei dem sie angestrahlt hinter einer weißen Leinwand spielten.

Von Niclas Koschig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg