Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Fünf Autos aufgebrochen
Lokales Teltow-Fläming Fünf Autos aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:48 15.09.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Mahlow

In der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag waren an mehreren Stellen in Mahlow Autoknacker unterwegs. In Mahlow brachen sie zwei BMW auf, die auf einem abgeschlossenen Grundstück standen. Aus einem 420d stahlen sie den Fahrerairbag und aus einem 228i das Multifunktionslenkrad, das Navigationssystem und einen Airbag. Aus einem an einer Straße geparkten BMW 3er wurden ebenfalls der Fahrerairbag und das Navi entwendet, aus zwei Mercedes die frei zugänglich auf zwei Grundstücken standen die Lenkräder und Airbags. Der Gesamtschaden liegt bei 17 500 Euro. Hinweise zu den Taten nimmt die Polizei unter 03371/6000 entgegen.

Von MAZonline

René Springer führt als persönlicher Referent des AfD-Spitzenkandidaten Alexander Gauland und als AfD-Direktkandidat des Bundestagswahlkreises 61 einen doppelten Wahlkampf. Politische Provokationen gehören aus Sicht des 38-Jährigen zum politischen Geschäft. „Für mich ist die Grenze die freiheitlich-demokratische Grundordnung“, sagt Springer

15.09.2017

In den vergangenen Tagen herrschte ein hohes Promiaufgebot in Zossen: Die bekannten deutschen Schauspieler Lars Eidinger, Bjarne Mädel und Wotan Wilke Möhring haben in den Kiesgruben hinter dem Wasserskipark Szenen für ihren neuen Film „25 km/h“ gedreht. Der Film kommt im September 2018 in die deutschen Kinos.

16.09.2017

Die Klausdorfer Firma ETB Electronic hat den Großen Mittelstandspreis für die Region Berlin-Brandenburg gewonnen. Das Unternehmen arbeitet als Fertigungsdienstleister für verschiedene Branchen.

15.09.2017
Anzeige