Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Geld und Handys aus Laden gestohlen
Lokales Teltow-Fläming Geld und Handys aus Laden gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 29.05.2018
Die Polizei konnte nur noch die Spuren sichern: In Hennickendorf waren Einbrecher unterwegs. Quelle: dpa (Symbolbild)
Hennickendorf

Einbrecher waren in Hennickendorf unterwegs. In der Zeit von Sonntag, 22.30 Uhr, Montag, 6.30 Uhr, drangen die bislang unbekannte Täter in ein kleines Lebensmittelgeschäft ein.

Aus einem gewaltsam geöffneten Spind wurden vier hochwertige Handys sowie Bargeld entwendet. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Die Polizei sicherte Spuren und nahm eine Anzeige auf.

Von MAZonline

Ein Feuer brach am Montagnachmittag in einem Wald bei Woltersdorf aus. Die Feuerwehren aus Nuthe-Urstromtal brachten den Brand innerhalb von zwei Stunden zum Erliegen.

29.05.2018

Das Luckenwalder Planungsbüro IDAS erhält den Zuschlag für die geplante Anlage. Vor der Beschlussfassung auf der Gemeindevertretersitzung wurde nochmals über die Notwendigkeit des Projekts gesprochen.

01.06.2018

Der Landkreis Dahme-Spreewald gehört laut einer ZDF-Studie zu den attraktiveren Regionen Deutschlands. Er ließ viele Großstädte und fast den ganzen Osten hinter sich. Teltow-Fläming steht weniger gut da.

01.06.2018