Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Neuer Treffpunkt für Jung und Alt
Lokales Teltow-Fläming Neuer Treffpunkt für Jung und Alt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:41 13.09.2018
Der öffentliche Spielplatz im Niedergörsdorfer Ortsteil Blönsdorf hat seinen Glanz inzwischen verloren. Quelle: Isabelle Richter
Anzeige
Blönsdorf

 Um das „Wir-Gefühl“ im Ortsteil Blönsdorf zu stärken, plant die Gemeinde Niedergörsdorf einen neuen Treffpunkt für die Einwohner des Dorfes zu schaffen. Ein geeigneter Standort ist bereits gefunden. Unmittelbar neben der Kita „Spielkiste“ befindet sich ein in die Jahre gekommener Spielplatz mit einer Freifläche, die künftig sowohl für Kinder und Eltern als auch für Senioren neu gestaltet werden soll.

Barrierefreiheit, Sitzgelegenheiten und neue Spielangebote

Die Kosten von rund 25.300 Euro möchte die Gemeinde mit Hilfe von Fördermitteln in Höhe von 15.900 Euro und einem Eigenanteil von 9.400 Euro finanzieren. Von den Gemeindevertretern gab es für das Vorhaben bereits grünes Licht. „Ich freue mich darüber, weil wir schon ganz lange darauf warten“, sagte Jörn Martin (SPD), der gleichzeitig Ortsvorsteher von Blönsdorf ist.

Im Falle eines positiven Zuwendungsbescheids soll der Platz dann im Jahr 2019 begrünt werden und einen barrierefreien Zugang mit Sitzgelegenheiten erhalten. Zudem sei die Neugestaltung des Spielplatzes mit generationsübergreifenden Geräten sowie die Anlage eines Volleyballfeldes geplant.

Von Isabelle Richter

Spiel, Spaß, Spannung. Das erleben rund 830 Grundschüler noch bis Freitag im Museumdorf Baruther Glashütte. Hier findet die 20. Brandenburger Forstwoche mit kurzweiligem Stationsbetrieb statt.

13.09.2018

Doreen Boßdorf tritt für die Fraktion Bürgergemeinschaft bei der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Niedergörsdorf am 23. September an. Die Gemeindevertreterin möchte mehr Transparenz und Mitbestimmung durchsetzen.

15.09.2018

Die Luckenwalder Feuerwehr hat seit einem Jahr keine eigene Drehleiter. Eine Neuanschaffung kostet eine halbe Million Euro, die Reparatur der kaputten Leiter eine Viertelmillion.

12.09.2018
Anzeige