Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen

Navigation:
Jüterboger fliegt aus "The Voice of Germany"

Bedauern über Rausschmiss Jüterboger fliegt aus "The Voice of Germany"

"Rampensau", "cooler Typ", "der Knaller": Die Fan-Gemeinde ist sich weitgehend einig, dass der Jüterboger Georg Stengel bei "The Voice of Germany" am Freitagabend der beste war. Genutzt hat es ihm nichts: Die Coaches haben den Publikumsliebling aus der Castingshow gekickt. Nun ist das Bedauern allseits groß.

Voriger Artikel
Ein Kerl wie ein Fels
Nächster Artikel
Jüterbog: 2 Hinweise nach sexuellem Übergriff

Sympathieträger und für viele der beste bei "The Voice of Germany": der Jüterboger Georg Stengel.

Quelle: Pro7, Claudius Pflug

Nach dem Aus für den Jüterboger Georg Stengel bei der Castingshow "The Voice of Germany" ist die Fangemeinde traurig - und aufgebracht. Für viele war Stengel der beste der Sendung vom Freitagabend. Doch da sich keiner der Coaches umgedreht und für ihn gestimmt hat, ist der Jüterboger aus der Sendung geflogen.

Michi & Smudo, Andreas, Stefanie, Rea - keiner der Coaches hat für den 22-Jährigen gestimmt. Obwohl das Publikum während seines Acts begeistert mitklatschte, mitsang und es viele von den Sitzen riss. Doch bei den Coaches sprang der Funke offenbar nicht über - nicht genug jedenfalls. "Und jetzt bereut jeder Coach, dass er nicht gebuzzert hat. Das ist aber leider das Spiel..." heißt es lapidar auf der Internetseite von "The Voice of Germany.

Krasser hat sich Stefanie ausgedrückt, die sich von allen Coaches am meisten ärgert: "Sch... ey" und "das ist zum K..." sagte sie immer wieder. Als Smudo um eine Zugabe bittet und die Coaches sehen können, was sie vorher nur gehört haben, reißt es auch sie von den Sesseln. Georg überzeugt nicht nur mit toller Stimme, sondern auch mit einer lockeren, natürlichen Art.

Doch zu spät. Die Coaches müssen den "kernigen Typen" mit "geiler Stimme" laut den Regeln gehen lassen. Aber nicht ohne Umarmungen, Küsschen, einen Mega-Applaus und das Versprechen, das Georg geben muss: Er müsse dranbleiben und "auf jeden Fall wiederkommen nächstes Jahr", denn "du gehörst auf die Bühne".

Das fordern auch viele "Voice of Germany"-Fans auf Facebook und Twitter, für die Georg DER Act des Abends war:

 

 

 

 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg