Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° bedeckt

Navigation:
Gescheiterter Einparkversuch - Fahrer rastet aus

Vom Notarzt ruhig gestellt Gescheiterter Einparkversuch - Fahrer rastet aus

Das Einparken ist manchmal gar nicht so leicht, wenn es nicht gleich klappt. Während manche Autofahrer dann erst recht verunsichert sind, ist ein Mann aus Blankenfelde-Mahlow so richtig wütend geworden. Er raste davon – und krachte gegen ein parkendes Fahrzeug. Doch dann steigerte sich seine Wut erst recht.

Voriger Artikel
Schüler malen ihre Helden
Nächster Artikel
Wohnungsbrand: Familie im Krankenhaus


Quelle: dpa

Blankenfelde-Mahlow. Nach einem missglückten Einparkversuch unter das eigene Carport ist ein Alfa-Romeo-Fahrer richtig wütend geworden. Statt eines erneuten Versuchs, fuhr er wieder los.

Freitagabend gegen 21 Uhr raste er dann die Anliegerstraße in Blankenfelde-Mahlow mit hoher Geschwindigkeit entlang – bis ihn ein parkender Audi stoppte. Er krachte gegen das Fahrzeug. Der Fahrer war so in Rage, dass er vor Ort sogar von der Polizei fixiert und von einem Notarzt ruhig gestellt werden musste. Eine Blutprobe wurde angeordnet.

Der Unfallfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingewiesen. Nun muss er sich unter anderem wegen der Gefährdung des Straßenverkehrs, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung verantworten.

Von MAZonline

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Teltow-Fläming
57811e88-cc1d-11e5-9fb5-3858ea6ed044
Babys aus Oberhavel (6)

Babys aus Oberhavel, Januar/Februar 2016

Sollte Rauchen im Auto verboten werden, wenn Kinder dabei sind?

MAZab: Termine

Was geht ab? Jede Menge Events in Potsdam und im Land Brandenburg

Kinoprogramm

Alle aktuellen Filme in den Kinos von Potsdam und im ganzen Land Brandenburg