Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Gestohlener Sattelzug liegengeblieben
Lokales Teltow-Fläming Gestohlener Sattelzug liegengeblieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:25 04.12.2017
Quelle: dpa
Anzeige
Genshagen

Bei der Überprüfung eines vermeintlich liegengebliebenen Lkws auf der A10 zwischen Genshagen und Rangsdorf stellten Beamte der Autobahnpolizei am Sonnabend gegen 6.30 Uhr fest, dass sowohl Zugmaschine wie Auflieger gestohlen waren. Weil die Druckluftbremse nicht fachgerecht angekuppelt war, blockierten während der Fahrt die Achsen des Aufliegers, anschließend scheuerten vier Reifen durch. Dann ließen die Täter den Lkw stehen und flohen. Die Kripo ermittelt.

Von MAZonline

Eltern und Schüler wünschen sich einen Anbieter, der vor Ort in Stülpe kocht und die Schulkinder täglich mit warmen Mittagessen versorgt. Die Gemeinde wollte die Vergabe ausschreiben, doch nach jetzigem Stand kann das Objekt nicht verpachtet werden, dafür müsste ordentlich investiert werden.

07.12.2017

So etwas gibt es selten: Die Brandruine der ehemaligen Gaststätte mitten in Lynow verschandelt seit 23 Jahren das Ortsbild. Die ehemaligen Besitzer hatten es versäumt, das Gebäude auf Kosten der Versicherung abreißen zu lassen. Deswegen hat es keine Käufer gefunden. Mehrere Interessenten sind deswegen abgesprungen. Und seit drei Jahren ist die Ruine auch noch „herrenlos“.

07.12.2017

Das Motto einer Party in der Trebbiner Disko „Kulti“ haben zwei junge Berliner wohl zu wörtlich genommen: Die Veranstalter hatten zu einer „Bad Taste Party“ aufgerufen. Die Berliner haben dabei besonders schlechten Geschmack bewiesen und Pfefferspray im Klub versprüht. Die Disko ist daraufhin geräumt worden.

04.12.2017
Anzeige