Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Gesuchte Diebin bei Passkontrolle gefasst
Lokales Teltow-Fläming Gesuchte Diebin bei Passkontrolle gefasst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 12.10.2018
Ein Haftrichter schickte die Frau in die JVA.++ Quelle: dpa
Schönefeld

Eine gesuchte mutmaßliche Straftäterin wurde von der Bundespolizei am Flughafen Schönefeld gefasst. Die Gesuchte steht im Verdacht, mehrere Diebstahlshandlungen begangen zu haben.

Vorm Abflug nach Irland geschnappt

Die 24 Jahre alte Frau wollte am Mittwoch kurz nach 11 Uhr einen Flieger nach Dublin besteigen. Als die Kontrollbeamten die Personalien der Frau überprüften, ermittelten sie, dass die Staatsanwaltschaft Landshut seit Januar 2017 nach ihr suchte.

Trio soll in mehreren Märkte gestohlen haben

Die Frau wird beschuldigt, insgesamt zehn gewerbsmäßig verübte Diebstahlshandlungen begangen zu haben. Die Angeklagte soll gemeinsam mit zwei Komplizen an einem Tag aus verschiedenen Drogerie- und Supermärkten Waren im Gesamtwert von 3770 Euro gestohlen haben. Da die Gesuchte flüchtig war, hatte das Amtsgericht Freising Untersuchungshaft angeordnet.

Richter ordnet Haft an

Die Beamten der Bundespolizei in Schönefeld nahmen die Frau fest und führten sie einem Haftrichter vor. Dieser ordnete eine Unterbringung in einer Brandenburger Justizvollzugsanstalt an.

Von MAZonline

Das Landespolizeiorchester gastierte in der Grundschule Zülichendorf. Gespickt war die Veranstaltungen mit Informationen zur Prävention.

12.10.2018

Mit einer Leerstandskonferenz will die Stadt Luckenwalde aus Austragungs- und Betroffenheitsort Ideen gegen die Leere in den Industrieruinen sammeln. Es geht aber auch gegen die Leere in den Köpfen.

11.10.2018

In Klausdorf hat die Polizei in einer Halle 300 Cannabispflanzen gefunden, die dort professionell gezüchtet wurden. Der Tatverdächtige ist in Untersuchungshaft.

11.10.2018