Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Teltow-Fläming Café Albertine wieder offen
Lokales Teltow-Fläming Café Albertine wieder offen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:22 11.02.2019
Mathias Maiwald hat im Café Albertine auch Schokoladen aus aller Welt im Angebot. Quelle: Staindl
Glashütte

Abschalten vom Alltag. Einfach mal zur Ruhe kommen, genießen. Im Café „Albertine“ ist das möglich. Mathias Maiwald (55) betreibt die Gaststätte seit 2012 im Museumsdorf Baruther Glashütte. Jetzt hat er die Küche umgebaut, die Abläufe dort weiter optimiert, einen neuen Fußboden eingebaut und neu eröffnet. Mathias Maiwald, gelernter Koch mit Erfahrung im sozialen Bereich, backt seine Kuchen selbst, bereitet Kaffee und Trinkschokolade per Hand zu, serviert auch mal einen Tee, bedient die Gäste. Er lebt quasi seinen Traum. „Ich kann hier vieles ausprobieren, muss niemand fragen. Das macht mir unheimlich viel Spaß.“

Inhaber setzt auf Bio-Produkte

Der 55-Jährige lässt sich inspirieren, setzt gern neue Idee um. Die Kuchen die er backt, gibt es nicht von der Stange. Sie sind so etwas wie ein kulinarischer Streifzug durch verschiedener Länder und Kulturen. Auch Tarte – ein Kuchen mit einer speziellen Art Mürbeteig aus der französischen Küche – sind im Cafe „Albertine“ zu haben. Zudme verkauft er hochwertige Schokolade. Mathias Maiwald setzt auf Handarbeit, auf Bio-Produkte, auch auf nachhaltig produzierte und fair gehandelte Lebensmittel. Auf Zucker verzichtet er weitgehend auch beim Backen. „Man muss die Früchte schmecken, die natürlichen Zutaten.“

15 Plätze im Café

Coffee to go sucht man vergebens. Er passt nicht zur Philosophie des 55-Jährigen. Und schon gar nicht zur Einrichtung seines Cafes. Der Gastraum mit seinen nostalgischen und geistreichen Sprüchen an den Wänden wirkt wie ein Wohnzimmer. Das Geschirr trägt dazu bei. Den Kaffee serviert Mathias Maiwald in Sammeltassen. 15 Plätze stehen im Cafe´ zur Verfügung. „Wir haben inzwischen Stammkunden“, sagt der Chef. „Auch Gruppen sind gern hier zu Gast.“

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 11 bis 17 Uhr

Von Andreas Staindl

Bei dem Versuch, vor einer Polizeikontrolle zu fliehen, ist am Freitagabend ein VW-Fahrer mit seinem Wagen von der Straße abgekommen und gegen die Sträucher geprallt. Dabei wurde die Beifahrerin verletzt.

11.02.2019

Nach dem Aufbruch von sieben Spinden in der Luckenwalder Fläming-Therme wird über Sicherheitsvorkehrungen beraten. Die Thermen-Chefin empfiehlt, für Wertsachen gesonderte Schließfächer im Stiefelgang zu nutzen.

14.02.2019
Dahme-Spreewald A10 am Schönefelder Kreuz - Drei Verletzte bei Unfall

Drei Verletzte und zudem ein stattlicher Blechschaden sind die Folgen eines Unfalls, der sich am Montagvormittag auf der A10 zwischen dem Schönefelder Kreuz und Rangsdorf ereignet hat.

11.02.2019